DAS passiert im Körper, wenn du zu lange fernsiehst

Der deutsche Durchschnittsbürger verbringt pro Tag rund 220 Minuten vor dem Fernseher. Doch wie wirkt sich der tägliche TV-Konsum eigentlich auf unseren Körper aus?

So viel gucken die Deutschen in die Röhre

In den Jahren 2013 und 2014 verbrachten die Deutschen laut "Statista.de" täglich rund 220 Minuten vor dem TV - das sind mehr als dreieinhalb Stunden. Insbesondere an den Wochenenden verzeichneten die Marktforscher einen Konsumzuwachs. Klar, dass sich diese lange Zeit des Fernsehens auf den Körper auswirkt. Schon lange wussten wir beispielsweise, dass die mangelnde Bewegung während des Sitzens auf dem Sofa kontraproduktiv für unsere Gesundheit ist. Das ist jedoch noch lange nicht alles ...

Sommer-Tipp: So kratzt du nie wieder einen Mückenstich auf

Langes Fernsehen schadet unseren Körpern

Wissenschaftler des "National Cancer Institute" in Michigan haben eine Verbindung zwischen Fernsehgucken und acht verschiedenen schweren Erkrankungen gefunden. Für ihre Studie, die die Experten im "American Journal of Preventive Medicine" veröffentlichten, haben sie 221.000 Personen im Alter zwischen 50 und 72 Jahren untersucht. Und das über einen Zeitraum von 1995 bis 2011.

Das Ergebnis: Menschen, die zwischen drei und vier Stunden am Tag fernsahen, wiesen ein um 15 Prozent erhöhtes Krebs- und Herzerkrankungsrisiko auf. Das Gleiche galt für die Gefahr, an Diabetes, Grippe, Lungenentzündung, Parkinson oder Leberschäden zu erkranken. Personen, die um die sieben Stunden am Tag in die Röhre schauten, leben noch gefährlicher. Sie haben ein fast 50 Prozent gesteigertes Risiko, an den genannten Krankheiten zu sterben, als Menschen, die nur knapp eine Stunde täglich fernsehen.

Hilft Sport gegen stundenlanges Gucken?

Nein. Laut den Experten gilt das gesteigerte Risiko für die Erkrankungen auch für Menschen, die sich außerhalb der Fernsehzeiten aktiv verhielten. Da hilft wohl nur eines: Aus mit dem Fernseher und raus in die Natur! Oder wie wäre es bei grauem November-Wetter, ein Buch in die Hand zu nehmen, um sich in literarische Welten zu verkriechen?

jg
Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.