VG-Wort Pixel

Wadenkrampfmonat Mai Kostenlose Expertenhotline für Betroffene

Wadenkrampfmonat Mai: Frau fasst sich an die Wade
© Kittinun Srapongdee / Shutterstock
Leidest du auch unter Wadenkrämpfen in der Nacht? Im Wadenkrampfmonat Mai kannst du dich kostenlos telefonisch von Expert*innen beraten lassen!

Nächtliche Wadenkrämpfe sind hierzulande weit verbreitet: Etwa 2,8 Millionen Bundesbürger*innen sind von den teilweise extrem schmerzhaften Attacken betroffen. Und selbst, wenn der Krampf nachgelassen hat, bleibt er oft für einige Tage im Gedächtnis. Denn häufig sorgt er noch tagelang für verhärtete Waden und Schmerzen beim Gehen.

Kostenlose Hotline im Mai

Die "Deutsche Schmerzliga e.V." und die "Patienteninitiative Gute Nacht Wadenkrampf" haben deshalb gemeinsam den Wadenkrampfmonat Mai ins Leben gerufen und bieten Betroffenen im kommenden Mai kostenlose telefonische Beratungen über nächtliche Wadenkrämpfe an. Unter der Telefonnummer 0800 22 12 22 0 können sich Betroffene von Expert*innen der "Deutschen Schmerzliga e.V." Tipps zum richtigen Umgang mit den Beschwerden holen. Die Beratungen finden an jedem Mittwoch, also am 5., 12., 19. und 26. Mai zwischen 17 und 19 Uhr statt. Mehr Informationen dazu findest du auf gute-nacht-wadenkrampf.de

sp

Mehr zum Thema