VG-Wort Pixel

Wie schädlich sind Deos?


ÖKO-TEST hat Deos mit Langzeitschutz unter die Lupe genommen. Die Ergebnisse sind vernichtend: Nur eines erhielt die Note "sehr gut", die Mehrzahl ist mit Schadstoffen belastet.

Deos mit Langzeitwirkung machen das Zusammenleben zweifellos angenehmer - besonders jetzt im Sommer. Doch viele Produkte, die die Schweißproduktion hemmen, Bakterien in Schach halten und/oder den Geruch mit Parfum überdecken, haben schädliche Inhaltsstoffe. ÖKO-TEST hat 26 Deos getestet und zeichnete nur ein Produkt mit der Note "sehr gut" aus: das Logona Intensiv Pflege Deospray aus dem Naturwarenladen. Neun Produkte enthalten so viele Allergene oder andere schädliche Stoffe, dass sie mit "ungenügend" bewertet wurden.

Fast alle untersuchten Deos sind mit Duftstoffen versehen, die Kontaktallergien auslösen können. Dies ist umso nachteiliger, als die Haut unter den Achseln besonders empfindlich ist. Schätzungsweise mehr als eine Million Menschen sind in Deutschland davon betroffen.

Außerdem wurde in sehr vielen Produkten Diethylphthalat gefunden. Es steht im Verdacht, Leber, Nieren und Fortpflanzungsorgane zu schädigen und wie ein Hormon zu wirken (Balea 24h Deodorant Fresh, CD Deo Zerstäuber Wasserlilie, Credo 24h-Pro-Activ Sensitive Deodorant, Prince Intensive Exotic Eau de Toilette Deodorant, Tamoré Ocean Deodorant 24h, Today Eau de Toilette Deodorant Spray Mild, Vichy Deodorant Ultra-Frisch, 8x4 Intensive Unity, Cien Intensiv Deodorant 24-h Action, Fa 24h Active Carribbean Lemon Pump Spray, Nivea Deo Fresh Zerstäuber).

Als Emulgatoren werden nicht selten PEG und PEG-Derivate eingesetzt, die den Nachteil haben, die Haut durchlässiger zu machen - so werden Schadstoffe schneller in den Körper eingeschleust. (Bebe Soft Deo Balsam Zerstäuber 24h, Eucerin pH5 Deo Sprüh-Balsam, Rexona 24H Sensitive Balance Deo Pump Spray, Dove Deodorant Original Deo Pump Spray, Fa 24h Active Carribbean Lemon Pump Spray, Nivea Deo Fresh Zerstäuber).

8x4 Intensive Unity und Cien Intensiv Deodorant 24-h Action enthalten laut ÖKO-TEST außerdem Moschusverbindungen, die sich im menschlichen Fettgewebe anreichern und im Tierversuch Leberschäden verursachen.

Einkaufsempfehlung

Finger weg von den neuen Deotüchern: Alle bekamen die Note "mangelhaft" oder "ungenügend", einige enthielten krebsverdächtige Stoffe wie Formaldehyd-Abspalter, die außerdem als Allergene bekannt sind.

Die vier unbedenklichsten Deos, die ÖKO-TEST bewertet hat, sind zwar nicht gerade billig, können aber mit gutem Gewissen benutzt werden:

  • Logona Intensiv Pflege Deospray: Note "sehr gut", enthält Spuren von allergenen Duftstoffen (11,05 Euro/100 ml)
  • Lavera Body Deodorant: Note "gut", enthält allergene Duftstoffe (11,87 Euro/100 ml)
  • Phytokosma Ringelblume Calendula Deodorant Zerstäuber: Note "gut", enthält allergene Duftstoffe (10,39 Euro/100 ml)
  • Weleda Salbei Deodorant: Note "gut", enthält allergene Duftstoffe (8,95 Euro/100 ml)
sar

Mehr zum Thema