Nuss-Quiz: Wie gut kennst du dich aus?

Erdnuss, Mandel, Cashewkerne - wie gut kennst du dich mit dem gesunden Knabberzeug aus? Das Nuss-Quiz.

1

Nicht alles, was bei uns unter "Nuss" läuft, ist botanisch gesehen auch eine. Welche nicht?

Leider falsch!
Richtig!
2

Auch Mandel, Cashewkern und Paranuss gelten streng genommen nicht als Nüsse, sondern als ...

Leider falsch!
Richtig!
3

Nüsse sind kalorienreich. Welche von diesen dreien liefert am meisten Energie?

Leider falsch!
Richtig!
4

Der Haselnussbaum ist uns vertraut, manchmal wächst er sogar am Straßenrand. Welches Land ist weltweit der größte Hauptlieferant für Haselnüsse?

Leider falsch!
Richtig!
5
Ernährungs-Wissen: Nuss-Quiz: Wie gut kennst du dich aus?

Manche Nuss-Gewächse haben Blüten, andere nicht. Welchen Nussbaum zeigt das Foto?

Leider falsch!
Richtig!
6

Nüsse enthalten viel Fett, das aber als gesund gilt. Um welche Art von Fett handelt es sich dabei?

Leider falsch!
Richtig!
7

Nüsse sind wegen ihres hohen Fettanteils wärmeempfindlich und nicht lange haltbar. Wie kann man sie länger haltbar machen, ohne ihre gesunden Wirkungen zu zerstören?

Leider falsch!
Richtig!
8

Nicht nur Fett, auch Ballaststoffe stecken in Nüssen. Welche Nuss hat davon am meisten zu bieten?

Leider falsch!
Richtig!
9

Eine Nusssorte gilt als besonders gesund, daher darf offiziell behauptet werden, dass diese Nüsse "dazu beitragen, die Elastizität der Blutgefäße zu verbessern". Und dass dieser Effekt mit täglich 30 Gramm dieser Nüsse erreicht wird. Um welche handelt es sich?

Leider falsch!
Richtig!
10

Müde und unkonzentriert? Da greift man gern zu Nüssen, denn die gelten als Energie-Booster. Das gilt aber nicht für alle: Eine Sorte ist eher schlaffördernd - nämlich ...

Leider falsch!
Richtig!

Wer hier schreibt:

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.