Hält mein Lebensstil jung?

Unsere Lebenserwartung steigt, doch nur wer mit Belastungen richtig umgeht, bleibt jung. Wie gesund ist Ihr Lebensstil? Machen Sie den Test!

Test: Hält mein Lebensstil jung?

Wir leben immer länger. Das zeigen neue Zahlen privater Versicherer, die zusammen mit dem Statistischen Bundesamt sogenannte Sterbetafeln erstellen. Demnach haben Frauen, die heute 35 Jahre alt sind, eine Lebenserwartung von 98 Jahren, Männer von knapp 94 Jahren. Mädchen, die heute geboren werden, können damit rechnen, 103 Jahre alt zu werden; Jungs wird ein Alter von knapp 100 prognostiziert.

Das Sterberisiko hat sich übrigens erst in den letzten vier Generationen massiv zu unseren Gunsten verändert (weitere Infos dazu in der Fachzeitschrift Proceedings of the National Academy of Sciences). Und die weiteren Aussichten sind gut: In den kommenden 50 Jahren wird die Lebenserwartungen in den Industrieländern nach Schätzungen um weitere 7 Jahre steigen.

Doch wer das Leben im Alter genießen will, muss als junger Mensch achtsam mit sich, seinem Leben, seinen Wünschen und seinen Ressourcen umgehen, denn Schlafmangel, Stress, Sorgen und Seelentiefs lassen uns vorzeitig altern. Hält Ihr Lebensstil jung?

1

Schließen Sie Ihre Augen und stellen Sie sich eine Situation vor, in der Sie mindestens 70 Jahre alt sind. Welche Situation kommt Ihrer Fantasie am nächsten?

2

Betrachten Sie Ihr Leben als einen Weg - welche Beschreibung trifft am ehesten zu?

3

Wie ist Ihre Gefühlslage?

4

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrem Sexualleben?

5

Wie sieht Ihre Familienplanung aus?

6

Was trifft am ehesten zu?

7

Wie glücklich sind Sie mit Ihrem Job?

8

Wie hoch ist Ihr alltäglicher Stresspegel?

9

Wie gut können Sie entspannen?

10

Bekommen Sie genug Schlaf?

11

Wie sieht Ihr zwischenmenschliches Miteinander außerhalb der Familie aus?

12

Welchen Ausbildungsabschluss haben Sie?

13

Und Ihr Kontostand?

14

Prägen Sie sich eine Minute lang die folgenden zehn Wörter ein. Decken Sie die Zeilen dann ab und schreiben Sie die Wörter aus dem Gedächtnis auf. Wie viele können Sie sich merken? Knoblauchfahne + Bruttosozialprodukt + Dienstag + Reformbewegung + Covergirl + Landbevölkerung + Baumwurzel + Schlaghose + Teilerfolg + Giraffenhals

Dein Ergebnis

Default Image
-25 bis -9 Punkte Vorsicht, Ihr Lebensstil kostet Sie nicht nur viele Lebensjahre im Test-Endergebnis - sondern auch Kraft, die Ihnen im Alltag fehlt. Denken Sie mal in Ruhe darüber nach: Ist es möglich, dass Sie an Ihren Wünschen und Träumen vorbei leben? Versuchen Sie herauszufinden, was für ein Leben besser zu Ihnen passen würde. Was möchten Sie wirklich erreichen, und wie könnte das gelingen - aus Ihrer ganz persönlichen, vielleicht schwierigen Lebenssituation heraus? Tipps: Legen Sie ungünstige Gewohnheiten ab Richtig nachdenken: Genehmigen Sie sich eine Auszeit, um Ihrer Gefühlslage auf den Grund zu gehen - einen Abend, ein Wochenende oder auch eine Woche. Horchen Sie in sich hinein, was Ihnen Unbehagen bereitet. Schreiben Sie die Punkte auf und notieren Sie gleich dazu, was Sie unternehmen könnten, um die Situation zu verbessern. Dabei dürfen Sie auch ruhig verrückte Ideen zu Papier bringen, fantasievolle Visionen sind erwünscht! Spielend regeln: In einer Partnerschaft gelten oft ungeschriebene Gesetze, die sich unbemerkt entwickelt haben. Machen Sie sich gemeinsam diese Gesetze bewusst - und denken Sie dran: Sie können diese Regeln zusammen ändern. Wirkungsvoll relaxen: Lernen Sie Entspannungsmethoden wie Yoga, autogenes Training, progressive Muskelentspannung oder Qi-Gong. Das sorgt für Ruhe-Inseln beim Üben und generell für mehr Gelassenheit in einem hektischen Alltag.
Wiederholen

Dein Ergebnis

Default Image
-8 bis 8 Punkte Einerseits sind Sie mit vielen Lebensumständen glücklich und haben es geschafft, einige Ihrer Träume zu verwirklichen. Andererseits gibt es immer wieder Situationen, mit denen Sie nicht zufrieden sind. Vielleicht haben Sie momentan viel Stress, oder Ihre Partnerschaft ist zur Zeit konfliktreich? Tipps: Legen Sie ungünstige Gewohnheiten ab Richtig nachdenken: Genehmigen Sie sich eine Auszeit, um Ihrer Gefühlslage auf den Grund zu gehen - einen Abend, ein Wochenende oder auch eine Woche. Horchen Sie in sich hinein, was Ihnen Unbehagen bereitet. Schreiben Sie die Punkte auf und notieren Sie gleich dazu, was Sie unternehmen könnten, um die Situation zu verbessern. Dabei dürfen Sie auch ruhig verrückte Ideen zu Papier bringen, fantasievolle Visionen sind erwünscht! Spielend regeln: In einer Partnerschaft gelten oft ungeschriebene Gesetze, die sich unbemerkt entwickelt haben. Machen Sie sich gemeinsam diese Gesetze bewusst - und denken Sie dran: Sie können diese Regeln zusammen ändern. Wirkungsvoll relaxen: Lernen Sie Entspannungsmethoden wie Yoga, autogenes Training, progressive Muskelentspannung oder Qi-Gong. Das sorgt für Ruhe-Inseln beim Üben und generell für mehr Gelassenheit in einem hektischen Alltag.
Wiederholen

Dein Ergebnis

Default Image
9 bis 25 Punkte Richtig gut - Sie gehen achtsam mit sich, Ihrem Leben, Ihren Wünschen und Ihren Ressourcen um, und das auch in schwierigen Lebensphasen. Ihr Lebensglück brauchen Sie nicht erst zu suchen, Sie haben es bereits umgesetzt. Eine gute Voraussetzung für ein langes und erfülltes Leben.
Wiederholen

Test: Michaela Rose

Wer hier schreibt:

Michaela Rose

Kommentare (7)

Kommentare (7)

  • Anonymer User
    Anonymer User
    Na ja, so gut ist der Test nun auch nicht. Ich bin schon in Rente. Das wurde nicht berücksichtigt. Ich bin voll zufrieden und habe nur 6 Punkte. Na denn ........
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Liebe Brigittes, Seht mal eure Testauswertung noch einmal durch, das kann nicht stimmen. Da kommt völliger Blödsinn raus. Bei jeglichem Test gibt es eine Relation zwischen den Antworten und dem letztendlichen Ergebnis. Hier aber überhaupt nicht.
  • Anonymer User
    Anonymer User
    6 von 25 Punkten. Ich glaub, ich häng mich auf. Komisch, eigentlich
    war ich ganz zufrieden.
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Naja. Naja. Was ist denn mit Sport? Was ist denn mit Gesundheitszustand allgemein? Mit Ernährungsfragen und den Fragen nach "Genussgiften"? Ich bin ja nicht päpstlicher als der Papst und das eine oder andere Gläschen Rotwein findet auch den Weg in meinen Bauch, aber das sollte bei solchen Auswertungen schon auch eine Rolle spielen. Jedenfalls mindestens genauso eine große, wie die Frage nach dem Erfülltheitsgrad meines Sexuallebens. Ansonsten habe ich 17 von 25 Punkten, ist ja auch schön.
  • Anonymer User
    Anonymer User
    Was für ein blöder Test...wenn ich mir andere mit 38 anschaue, hab ich den Eindruck die haben lange abgeschlossen. Wird Wohlsein jetzt wieder nur über die Bindungsfrage, Kinder, Geld und Job geregelt?

    Ich sehe den psychologischen Bezug bei dem Test nicht....

Unsere Empfehlungen

Mode- & Beauty-Newsletter

Beauty-Newsletter

Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Hält mein Lebensstil jung?

Unsere Lebenserwartung steigt, doch nur wer mit Belastungen richtig umgeht, bleibt jung. Wie gesund ist Ihr Lebensstil? Machen Sie den Test!

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden