Kater

Um das böse Erwachen am nächsten Tag zu vermeiden und dem Kater aus dem Weg zu gehen, genügt es schon, auf ein paar Kleinigkeiten beim Genuss von Alkohol zu achten.

Vorbeugung

Wenn der Abend feuchtfröhlich wird: zwischen zwei Drinks immer ein Glas Wasser trinken. Und den Salzverlust mit Chips und Salzstangen auffangen.

Hausmittel

Jede Menge trinken: Gut sind salzige Gemüse- oder Fleischbrühe oder Sportlerdrinks. Fruchtsäfte mit viel Fruktose beschleunigen den Alkoholabbau.

Alternativmedizin

Eine Ohrmassage aktiviert: zwischen Daumen und Zeigefinger der rechten und linken Hand je eine Ohrmuschel nehmen, Daumen hinten, Zeigefinger vorn. Nun vom oberen Ohrrand bis runter zum Ohrläppchen und wieder hinauf sanft kreisend von innen nach außen massieren. Mindestens dreimal wiederholen, abwechselnd mit geschlossenen und offenen Augen.

Themen in diesem Artikel

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    Mode- & Beauty-Newsletter

    Beauty-Newsletter

    Euer wöchentliches Style-Update mit den wichtigsten Modetrends, neuen Frisuren, spannenden Make-up-Looks und Inspirationen!

    Brigitte-Newsletter

    Brigitte-Newsletter

    Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Kater

    Um das böse Erwachen am nächsten Tag zu vermeiden und dem Kater aus dem Weg zu gehen, genügt es schon, auf ein paar Kleinigkeiten beim Genuss von Alkohol zu achten.

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden