Quiz: Wissen Sie Bescheid über Omas Hausmittel?

Wadenwickel, Salbeitee, Kamilledampfbad - viele von Omas Hausmitteln sind alt bewährt. Wissen Sie, wie Sie kleine Wehwehchen auf sanfte Art kurieren können?

1

Gegen Fieber hilft...

2

Melissentee ist wirksam bei...

3

Die Heilpflanze Hypericum perforatum kennen wir auch unter dem Namen...

4

Ein bewährtes Hausmittel bei Durchfall:

5

Frauen in den Wechseljahren schwören auf Salbeitee. Warum?

6

Was sollte man bei Kneippschen Wechselgüssen beachten?

7

Heiße Brustwickel sind ein gutes Mittel gegen Bronchitis. Wann sollte man sie jedoch nicht anwenden?

8

Allheilmittel Kamille - aber gegen eine dieser Krankheiten wirkt sie nicht. Welche?

9

Bei Magenbeschwerden hilft dieser Tee am besten:

10

Welches dieser Mittel ist wirkungslos bei Nervosität?

Dein Ergebnis

Default Image
Wahrscheinlich verlassen Sie sich selbst bei einem Schnupfen lieber auf das, was die Apotheke hergibt. Probieren Sie doch mal alte Hausmittel aus - viele kleine Wehwehchen lassen sich auf natürliche Weise kurieren!
Wiederholen

Dein Ergebnis

Default Image
Wadenwickel bei Fieber, Kamilletee bei Magenbeschwerden - die wichtigsten Hausmittel kennen Sie. Die Natur hält jedoch noch viel mehr bereit, was uns gesund machen kann - probieren Sie es aus!
Wiederholen

Dein Ergebnis

Default Image
Sind Sie selbst schon Großmutter? Wenn nicht, dann haben Sie wahrscheinlich gut aufgepasst, wenn Oma kleine Wehwehchen mit alten Hausmitteln kurierte. Glückwunsch, Sie haben das Zeug zur Kräuterfee!
Wiederholen
Brigitte-Newsletter

Brigitte-Newsletter

Trends und Tipps aus den Bereichen Mode & Beauty, Reise, Liebe und Kochen - lies zum Wochenstart das Beste von Brigitte.