Schmerz

Wie hat Ihnen der Tukur-"Tatort" gefallen?
Gudrun, 57, hat als Studienrätin an einer berufsbildenden Schule gearbeitet, bis sie den Beruf krankheitsbedingt aufgeben musste. Nach einer längeren Pause ist sie seit einiger Zeit freiberuflich in der Ernährungsbildung und Beratung tätig. Sie sagt: "Glück ist die Abwesenheit von Schmerz" (Zitat von Hildegard Knef).
"Ich war nicht mehr gesellschaftsfähig" - mein Leben mit dem Schmerz
Was hilft gegen einen Fersensporn?
Durch ChiRunning Verletzungen vorbeugen - geht das?
Warum Bewegung Schmerzmittel ersetzen kann
Wärmetherapie
Natürlich heilen mit der Radonwärmetherapie
City of Joy: Wo Schmerz in Stärke verwandelt wird
Wassermelonensaft: Trinken gegen Muskelkater
"Schmerz, lass nach!" - Was Körper und Seele hilft
Ärztlicher Behandlungsfehler: Viel zu lange stillgehalten

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Schmerz

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden