VG-Wort Pixel

"Shopping Queen" Kandidatin wegen ihrer Füße beschimpft

Shopping-Queen-Kandidatin Rebecca
© RTL / Constantin Ent.
"Shopping Queen"-News des Tages im Überblick: Kandidatin wegen ihrer Füße beschimpft +++ Dieses Motto hat Ekel-Potenzial

"Shopping Queen": Daten und Fakten

  • "Shopping Queen" läuft seit dem 30. Januar 2012 montags bis freitags auf Vox (15 Uhr, um 12 Uhr läuft die Wiederholung vom Vortag).
  • Guido Maria Kretschmer moderiert die Sendung
  • Sie bekannte Off-Stimme stammt von Radio- und Fernsehmoderator Thorsten Schorn.
  • Seit April 2012 gibt es in unregelmäßigen Abständen eine Version mit Promis ("Promi-Shopping-Queen").
  • Ablauf der Sendung: Fünf Kandidatinnen, fünf Tage, ein Wochenthema, vier Stunden Zeit, 500 Euro für Outfit, Frisur und Make-up, die Kandidatinnen bewerten sich gegenseitig, freitags wird die Siegerin gekürt.

"Shopping Queen" 2022: Alle aktuellen News rund um die Erfolgsshow mit Guido Maria Kretschmer

6. Juli 2022

Kandidatin wegen ihrer Füße beschimpft

"Zehen frei! Kreiere das perfekte Outfit um deinen offenen Sommerschuh!" heißt es diese Woche bei "Shopping Queen". Für Guido Maria Kretschmer ein schweres Thema, da er, wie er selbst immer wieder betont, eine "Fußsperre" hat. Damit hat er eine große Gemeinsamkeit mit Kandidatin Rebecca, die ebenfalls ein Problem mit Füßen hat – und zwar ihren eigenen. Ein Arzt sorgte dafür, dass sie und ihre Füße gewissermaßen auf "Kriegsfuß" stehen.  „Er hat mich angeschrien, dass meine Füße aussähen, wie die einer Oma. Da war ich gerade mal 14 Jahre alt.“ 

Zudem leidet die 36-Jährige unter einem Hallux valgus, einer recht häufigen Fußfehlstellung, was die Suche nach einem geeigneten Schuh generell schwer macht. Doch überraschenderweise findet sie gleich im ersten Laden einen tollen Schuh. Die weißen hochhackigen Flecht-Sandalen decken ihren gehassten Hallux gut ab. Und auch das restliche Outfit steht schnell: Gelbes Kleid, weiße Tasche und Goldschmuck. Rebecca wird zum Hingucker auf dem Laufsteg und kann trotz Fuß-Trauma ihre Mitstreiterinnen begeistern und 36 Punkte mit nach Hause nehmen.

4. Juli 2022

Dieses Motto hat Ekel-Potenzial

Diese Woche wird es sommerlich bei "Shopping Queen", denn die Kandidatinnen sollen ihre Füße in modische Sommer-Schühchen stecken. Guido Maria Kretschmer hat sich für die Frauen das Motto "Zehen frei! Kreiere das perfekte Outfit um deinen offenen Sommerschuh!" ausgedacht. Erstaunlich eigentlich, denn der Designer betont immer wieder, dass er fremde Füße nicht sonderlich gern anschaut. "Ich hab ja eine Fußsperre und kann da nicht gut hingucken." Vielleicht ist damit seine klare Ansage zu erklären, dass die Kandidatinnen auf jeden Fall zur Pediküre gehen sollen, bevor sie mit den offenen Schuhen den Laufsteg betreten. Doch trotzdem könnte es diese Woche etwas schwer werden für Guido. Ein regelrechtes Grusel-Motto mit Ekel-Potenzial.

Los geht die Reise am Montag mit Kandidatin Greta, die auf ihrem Instagram-Kanal schon ordentlich Werbung für ihren Auftritt bei der Sendung macht und ihre Follower dazu auffordert, fleißig Stories zur Sendung zu machen. Über 3000 menschen folgen der Schauspielerin auf Instagram. Eine Shopping-Begleitung hat die 23-Jährige allerdings nicht dabei. "Eigentlich wollte ich meine Mutter mitnehmen, aber die ist leider krank geworden. Darum muss ich das wohl oder übel allein machen." Was am Ende dabei herauskommt, ist heute um 15 Uhr auf Vox zu sehen. Eines sei verraten: Ein Selbstläufer wird es bei Greta nicht.

Verwendete Quelle: "Shopping Queen" auf VOX/RTL+

Guido


Mehr zum Thema


Unsere Lieblings-Nähanleitungen von Guido