VG-Wort Pixel

"Shopping Queen" Stau-Desaster bei Kandidatin Sylvia

"Shopping Queen": Stau-Desaster bei Kandidatin Sylvia
© RTL / Constantin Entertainment
"Shopping Queen"-News des Tages im Überblick: Stau-Desaster bei Kandidatin Sylvia +++ Kandidatin Iryna mit rosa-roter Überraschung +++

"Shopping Queen" 2022: Alle aktuellen News rund um die Erfolgsshow mit Guido Maria Kretschmer

1. Dezember 2022

Stau-Desaster bei Kandidatin Sylvia

Endspurt bei "Shopping Queen" in Frankfurt am Main. Die heutige Kandidatin ist Sylvia und auch sie hofft, ihren perfekten Look zum Motto "Leder Look! Style ein Outfit mit dem Trendmaterial Leder!" zu shoppen. Modedesigner Guido Maria Kretschmer wünscht sich für dafür mindestens zwei Lederteile. Dem Tierwohl zuliebe dürfen diese auch aus Lederimitat bestehen. Normalerweise arbeitet Sylvia als Fremdsprachenkorrespondentin in einem Medienhaus, heute dreht sich ihre gesamte Aufmerksamkeit um das perfekte Leder-Piece. Dies ist für die 59-Jährige jedoch gar nicht so einfach zu finden.

Gemeinsam mit Shopping-Begleitung Olga läuft sie zwischen den immer gleichen Boutiquen hin und her, denn Sylvia ist auf der Suche nach einem farbigen Lederstück, was sie jedoch vor eine kleine Herausforderung stellt. Am Ende wird es dann mit der Zeit so richtig knapp. Im Bus bahnt sich das Horrorszenario vieler Teilnehmer:innen an, denn die Straßen Frankfurts scheinen Sylvia tatsächlich einen Strich durch die Rechnung zu machen. Ob sie ohne Make-up auf den Laufsteg treten muss und wie ihr finaler Leder-Look aussieht, ist zu sehen am Donnerstag, 1. Dezember um 15 Uhr auf Vox.

30. November 2022

Kandidatin Iryna mit rosa-roter Überraschung

Modedesigner Guido Maria Kretschmer macht in dieser Woche mit "Shopping Queen" Halt in Frankfurt am Main. Unter dem Motto "Leder Look! Style ein Outfit mit dem Trendmaterial Leder!" treten fünf Kandidatinnen an und präsentieren sich gegenseitig ihren dazu geshoppten Look. Die heutige Teilnehmerin ist Iryna. Ursprünglich kommt sie aus der Ukraine, lebt seit 2004 in Deutschland und arbeitet als Make-up Artistin, Beauty Coach und Dolmetscherin. Der Anblick ihrer Wohnung überrascht ihre Mitstreiterinnen, denn ihr Zuhause hat die 37-Jährige in ein rosa-rotes Farbenmeer verwandelt.

Auch beim Shoppen erhofft sich Iryna einen Farbkleks, der zum Motto passt. Am liebsten würde sie ein rotes Lederteil für ihr Outfit shoppen. Bereits in den letzten Tagen setzte sie auf viel Leder in ihren Looks – wird sie mit ihrem Auftritt auf dem Laufsteg dennoch für einen Wow-Effekt sorgen und die anderen mit dem heute geshoppten Outfit überraschen können? Kurz vor Ende wird dann allerdings ihr Geld knapp. Ob Zeit und Budget schlussendlich reichen werden, ist zu sehen am Mittwoch, 30. November um 15 Uhr auf Vox.

"Shopping Queen"-Kandidat:innen gesucht

Du hast Lust, auch mal bei "Shopping Queen" mitzumachen? Gesucht werden fünf modebegeisterte Kandidat:innen aus dem Raum Bonn. Drehzeitraum ist der 31.Januar bis zum 3. Februar 2023. Wenn du dein Shopping-Können unter Beweis stellen möchtest und an diesen Tagen noch nichts vorhast, dann bewirb dich bei uns. Modedesigner Guido Maria Kretschmer wird am Finaltag deinen Look bewerten.

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich jetzt unter Constantin Casting. Wir freuen uns auf dich!

"Shopping Queen": Daten und Fakten

  • "Shopping Queen" läuft seit dem 30. Januar 2012 montags bis freitags auf Vox (15 Uhr, um 12 Uhr läuft die Wiederholung vom Vortag).
  • Guido Maria Kretschmer moderiert die Sendung
  • Die bekannte Off-Stimme stammt von Radio- und Fernsehmoderator Thorsten Schorn.
  • Seit April 2012 gibt es in unregelmäßigen Abständen eine Version mit Promis ("Promi-Shopping-Queen").
  • Ablauf der Sendung: Fünf Kandidatinnen, fünf Tage, ein Wochenthema, vier Stunden Zeit, ein Budget von 500 Euro für Outfit, Frisur und Make-up, die Kandidatinnen bewerten sich gegenseitig, freitags wird die Siegerin gekürt.

Verwendete Quelle: "Shopping Queen" auf VOX/RTL+

Guido

Mehr zum Thema

Unsere Lieblings-Nähanleitungen von Guido