VG-Wort Pixel

Guido Maria Kretschmer verrät 5 ultimative Styling-Regeln für Frauen mit großer Oberweite

Guido Maria Kretschmer
© Alex Straulino / Guido
Guido Maria Kretschmer verrät, was Frauen mit großer Oberweite besonders gut steht. Hier kommen seine wichtigsten Styling-Tipps!

Wie das immer so ist: Die einen träumen von ihr, während andere sie lieber verstecken würden. Dabei haben wir von Guido Maria Kretschmer gelernt: "Also, das größte Do für große Oberweite ist, dass man sie hat!" Das hat der Designer uns direkt zu Beginn unseres Interview verraten – und gleich noch einmal hilfreiche Styling-Regeln verraten, mit der man den Busen wunderbar in Szene setzen kann.

5 Styling-Regeln von Guido, mit denen Frauen lernen, ihre Oberweite zu lieben

Zeigen statt verstecken

Wie schon erwähnt – die erste Regel ist, sich über dass zu freuen, was man geschenkt bekommen hat, so Guido: "Das ist so schön weiblich, deswegen würde ich eben auch sagen: nicht verstecken!" Stattdessen kann man lernen, sich in seinem Körper so wohlzufühlen, wie er ist: "Busen ist ein Geschenk, man muss ihn souverän tragen. Man kann ihn mit Stolz tragen, er gehört zu einem", ermutigt Guido uns.

Dein größter Supporter: dein BH

Laut Guido Maria Kretschmer fängt das richtige Styling generell – und bei großer Oberweite erst recht! – schon mit der passenden Wäsche an. "Wer viel Busen hat, der muss sehen, dass er an der richtigen Stelle ist, das ist ganz wichtig", erklärt er, denn: "Natürlich will er runter, das ist einfach Schwerkraft, umso mehr braucht man gut sitzende BHs." Dafür verweist der Designer übrigens an Expert:innen: "Das würde ich immer empfehlen: Lass die Fachkraft ran!" Und zwar regelmäßig, denn die BH-Größe kann sich im Laufe des Lebens gerne verändern. Wer sich einmal in einem Fachgeschäft hat ausmessen lassen, wird feststellen, was für eine Erleichterung gut sitzende Cups sind. Dann traue man sich laut Guido Maria Kretschmer auch gleich viel mehr: "Mit dem richtigen BH würden viele Frauen viel leichter Mode tragen.“

Affiliate Link
-55%
Triumph Shape Sensation Minimizer BH
Jetzt shoppen
24,46 €54,95 €

Traut euch Dekolleté

Mit dem richtigen BH ist der Support unserer Brust und unseres Selbstbewusstseins gesichert. Jetzt können wir uns ruhig mal trauen zu zeigen, was wir haben: "Dekolleté zeigen!", sagt Guido. "Was ich jeder Frau empfehlen würde: Ausprobieren, immer ausprobieren." Und bloß nicht denken, man könne etwas nicht tragen!

Affiliate Link
Komfort-BH aus Baumwolle
Jetzt shoppen
37,90 €

Auf Taille setzen

"Was immer sehr gut funktioniert bei großen und wenig Busen: Taille schaffen", rät der Designer uns weiter. Das kann man zum Beispiel über taillierte Kleider, High-Waist-Jeans oder auch Gürtel. Hier verschont uns Guido gleich noch vor einem kleinen Fettnäpfchen: "Bei großen Busen muss man aufpassen, dass die Gürtel nicht zu hoch sitzen, sondern lieber Platz lassen." Das fühlt sich nicht nur angenehmer an, es entzerrt auch die Figur und gibt uns und unserem Look mehr Luft.

Brust raus

Zu guter Letzt kommt es vor allem auf die Haltung an! Wer unsicher ist, möchte sich manchmal gerne verstecken – und lässt die Schultern nach vorne fallen. Guido Maria Kretschmer rät genau das Gegenteil: "Die, die viel Busen haben, sollten gucken, dass sie im Rücken nicht zu rund werden." Es schützt übrigens nicht nur vor Rückenschmerzen, sondern stärkt automatisch das Selbstvertrauen, wenn wir erhobenen Hauptes durch die Welt gehen!

mjd Guido

Mehr zum Thema

Unsere Lieblings-Nähanleitungen von Guido