VG-Wort Pixel

"Da gibt es wirklich einiges zu erleben, der Frühling wird bunt“ Guido Maria Kretschmer verrät die neuen Frühlingsfarben

Welche Trends ziehen dieses Frühjahr bei uns ein? Guido verrät's.
Welche Trends ziehen dieses Frühjahr bei uns ein? Guido verrät's.
Mehr
Worauf dürfen wir uns diesen Frühling in der Mode freuen? Guido Maria Kretschmer hat in unserem exklusiven Interview verraten, an welchen Farben wir uns jetzt orientieren sollten.

Kaum wagen sich die ersten Sonnenstrahlen durch die graue Wolkendecke, trauen sich auch unsere Gefühle aus dem Winterschlaf. Motivation, Freude und Hoffnung ziehen langsam die Vorhänge auf, luken hinaus und fragen sich, ob es wohl an der Zeit ist, wieder hinaus ins Licht zu treten. 

Manchmal brauchen sie dabei einen kleinen Schubs, die schüchternen Frühlingsgefühle. Den können wir ihnen mit einem Spaziergang in der Sonne, einem Strauß Tulpen – oder aber einer frischen Bluse geben. Denn solange der Lenz wettertechnisch noch etwas auf sich warten lässt, können wir ihn uns zumindest schon selbst bescheren. Indem wir den Frühling in Zuhause und Garderobe einziehen lassen.

Und wer könnte besser vorhersagen, mit welchen Farben wir in diesem Frühjahr 2022 im Trend liegen, als Guido Maria Kretschmer? In einem exklusiven Interview hat er uns jetzt schon verraten, mit welchen Tönen wir modisch die neue Jahreszeit einläuten können. Gute Laune machen sie allemal – und die können wir nach dem grauen Winter wirklich gebrauchen.

Guido Maria Kretschmer verrät: Mit der Tulpen-Regel machen wir nichts falsch

Mit einer Regel können wir laut Guido bei der Farbwahl nichts falsch machen: "Ich glaube, dass Tulpenfarben kommen, man kann sich also ganz gut anschauen, in was für Farben die Tulpen blühen, und sich daran modisch orientieren", gibt er uns den Tipp. In diesem Spektrum findet jede:r, was das Herz begehrt, zum Beispiel seien alle Rot- und Rosétöne wieder im Kommen. Aber auch wer es bunt mag, kommt auf seine Kosten, denn: "Es gibt schöne Gelbtöne, gern auch in der Kombination mit Blau", empfiehlt Guido. Wir dürfen uns also auch diese Saison wieder im Colourblocking austoben.

Abgesehen von den Tulpen geht der Trend im Frühling 2022 wieder zu Farben, die man fast vergessen hätte, verrät der Designer. "Retro-Töne sind zurück. Zum Beispiel verschiedene Grüntöne oder Flieder." Also keine Sorge: Auch wer es farblich etwas ruhiger mag, wird etwas für sich finden.

Affiliate Link
-12%
About You: Kleid "Leonardie" von Ichi
Jetzt shoppen
69,90 €79,90 €

Welche Farben passen zu blasser Haut?

Übrigens hat Guido noch einen kleinen Gute-Laune-Tipp parat, mit dem man sich bereits beim Anziehen morgens eine Freude machen kann: "Das fängt schon mit der Wäsche an", beteuert er und ermutigt zu farbigen BHs und Slips. Ein beliebter Irrglaube: dass sich Farbe nur auf gebräunter Haut gut machen würde. Es gebe durchaus "farbige Wäsche, die auch funktioniert, wenn man blasse Haut hat – zum Beispiel Campari- oder so schöne Mauve-Töne", weiß Guido. 

Affiliate Link
About You: Jumpsuit "Genevieve" von minimum
Jetzt shoppen
79,90 €79,90 €

Mit dieser bunten Aussicht macht uns Guido Maria Kretschmer doch direkt Lust auf den Frühling. Und dafür müssen wir nicht einmal auf das gute Wetter warten, findet er: "Das ist ein guter Moment, sich das Leben schöner zu machen, indem man wieder Farbe ins Haus lässt."

mjd Guido

Mehr zum Thema


Unsere Lieblings-Nähanleitungen von Guido