VG-Wort Pixel

GMK Fashion Alles, was wir über Guidos neue Frühjahrkollektion wissen müssen

GMK Fashion: Curvy Model in braunem Rippstrick-Kleid
© About You / PR
Mit seiner Frühjahrs-/Sommerkollektion 2022 wird Guido Maria Kretschmer dieses Jahr noch persönlicher – und hält eine Überraschung für uns bereit.

Wer genug von grauem Wetter hat, erfreut sich daran, dass es allmählich früher hell und später dunkel wird. Die Frühlingsgefühle erwachen allmählich aus ihrem Winterschlaf und Guido Maria Kretschmer hat die richtigen Looks für das Date im Sonnenschein. Inspiriert vom Mediterranen, bringt er mit seiner neuen Kollektionen eine Farbpalette mit, die Sehnsucht nach Sonne, Strand und Meer erweckt: "Inspiriert sind die Pieces von der Abenteuerlust und Natürlichkeit der Inseln Spaniens, die auch lange Zeit meine Heimat waren und mich geprägt haben", so der Designer selbst.

GMK Fashion: Durch und durch kombinierbar

Guido setzt auf die Kombinierbarkeit seiner Looks innerhalb dieser sowie mit der Kollektion des vergangenen Jahres. "Die neue Frühjahr/Sommer Kollektion ist im Vergleich zum Vorjahr nochmal moderner, klassischer und erwachsener. Im Mittelpunkt steht erneut die selbstbewusste Frau, die sich stilsicher kleidet und weiß, wie sie die Styles der Kollektion untereinander kombinieren und in Szene setzen kann", erklärt Guido. Ganzheitlich dem Kollektionsgedanken entsprechend, bietet der Designer die Möglichkeit, alten Pieces neue Freude zu bereiten und sich gleichzeitig lange an den neuen erfreuen zu können. Es ist daher kein Zufall, dass wir ewig währende Klassiker wie das bretonische Shirt für einen maritimen Look treffen oder aber auch ein gut sitzendes, schwarzes, kurzärmliges T-Shirt.

Trendfarben den Saison

Was sich in der Frühjahrs-/Sommerkollektion erkennen lässt, sind die Trendfarben der Saison: satte Grüntönen, sandige Nuancen, kräftige Erdfarbe und leichtes Blau. Eine vom Urlaubsort inspirierte Farbpalette, die bodenständig, aber dennoch abenteuerlustig ist.

Klassische Schnitte treffen auf moderne Neuinterpretationen: Wir heißen das langärmlige Polokleid aus Strick willkommen. Mit dem abnehmbaren Riemen können wir der sonst geraden Silhouette bei Bedarf eine Taille verpassen oder wir genießen einfach, dass sich das Kleid locker anschmiegt und sich unseren Bewegungen sowie Bedürfnissen anpasst. Gleichzeitig experimentiert Kretschmer in dieser Kollektion auch mit neuen Stoffen sowie Strukturen, die die Looks lebendiger wirken lassen und uns dazu einladen einen erneuten Blick drauf zu werfen. Dies gelingt beispielsweise mit einem hauchdünnen Rippstrick-Shirt, das durch die feine Verarbeitung auf den ersten Blick plissiert aussieht – ein wahrer Luxus an dem alle teilhaben können.

Ruft nach selbstbewussten Frauen und denen die es werden wollen

Denn auch dieses Jahr wird sowohl eine "Guido Maria Kretschmer Collection" als auch eine "Curvy Collection" Größe 46 aufwärts gelauncht. Schnitte, die allen Körpern schmeicheln, ohne auf Komfort zu verzichten, rufen nach selbstbewussten Frauen und denen, die es werden wollen. Bis Mai nimmt Guido uns mit den einzelnen Drops für beide Linien, inspiriert vom spanischen Lebensgefühl, auf eine Reise von Teneriffa bis Mallorca und erweckt den Höhepunkt unserer Urlaubsgefühle erstmals mit seiner Bademode. Was uns wohl da noch erwartet? Wir bleiben gespannt.

Guido

Mehr zum Thema


Unsere Lieblings-Nähanleitungen von Guido