VG-Wort Pixel

Guido, geht das so? Beim Scheidungstermin

Guido, geht das so? Vorher-Nachher der Looks zum Scheidungstermin
© Marlon Amiri
Verliebt, verlobt, ver …geschieden! Nein, keine Ehe gibt es mit Happy-End-Garantie. Beim Scheidungstermin möchte Sophie ihrem zukünftigen Ex natürlich souverän gegenübertreten und fragt: Guido, geht das so?

Das würde Sophie tragen 

Guido, geht das so? So würde Sophie zum Scheidungstermin gehen
Print-Hoodie: Desigual, ca. 100 Euro. Weite Jeans: Wrangler, ca. 70 Euro. Plateau-Clogs: AGL.
© Marlon Amiri

Ready to rave 

"Ohne viele Worte zeigt Sophie ihrem Ex-Mann, dass ihr die Scheidung einfach ziemlich egal ist. Aber nonverbale Kommunikation hin oder her – sind wir mal ehrlich: Vor Gericht will man ja ernst genommen werden, da braucht das Outfit dringend ein seriöses Update! Dieser Look eignet sich besser für die Scheidungs-Afterparty mit dem neuen Lover."

So schickt Guido sie los

Guido, geht das so? So schickt Guido sie zum Scheidungstermin


Blazer: Filippa K, ca. 520 Euro. Jumpsuit: Armedangels, ca. 150 Euro. Gürtel: Marc O’Polo. Creolen: Saskia Diez. Tasche: Lutz Morris. Pumps: Deichmann.
© Marlon Amiri

Mit Ansage

"In dieser Kombi aus elegantem Blazer und Statement-Overall macht Sophie gleich klar: Ich bin hier die Chefin, und alles läuft genau so, wie ich es wünsche. Und da geht noch mehr! Rote Lippen und sexy Pumps verleihen ihr einen Hauch französischer Nonchalance, die ihn bestimmt bereuen lässt, dass er gleich zum Ex wird."

Guido

Mehr zum Thema


Unsere Lieblings-Nähanleitungen von Guido