VG-Wort Pixel

Guido verrät Das perfekte Silvesteroutfit für die große Party

Wie sieht das perfekte Silvesteroutfit aus? Guido verrät es dir
Wie sieht das perfekte Silvesteroutfit aus? Guido verrät es dir
© irissca / Adobe Stock
Die Silvesterfeier steht an, und du hast noch nicht das richtige Outfit? Guido hat da den einen oder anderen Tipp parat.

Zur Silvesterparty kommen die wenigsten in Jogginghose und Schlabberpullover – da kann es ruhig mal funkeln, glitzern und strahlen! Aber wie muss das perfekte Silvesteroutfit aussehen, um das alte Jahr gebührend zu verabschieden und das neue willkommen zu heißen? 

Modedesigner Guido Maria Kretschmer weiß, wie man sich für das Fest der Feste richtig in Schale wirft. Im Interview verrät er uns seine drei Regeln für das perfekte Silvesteroutfit.

Auf diese 3 Dinge solltest du bei deinem Silvesteroutfit achten

Natürlich gehe es bei Silvester auch darum, was man von dem Abend möchte, erklärt Guido. Der zuvor erwähnte Schlabberpullover mit Jogginghose? Wer sich mit Freund:innen auf eine Runde Raclette und "Dinner for One" verabredet hat und es eher gemütlich haben möchte, macht mit so einem Outfit sicherlich nichts falsch. Doch wer auf eine Party geht und das gewisse Etwas sucht, dem:der können wir die folgenden Tipps ans Herz legen.

1. Glitzer und ein "Hurra!"

Zu Silvester lassen wir die Korken knallen und blicken auf das Jahr zurück – hoffentlich mit viel guter Musik und Freude. Da darf das Outfit auch mal "ein bisschen 'Hurra!' schreien", erklärt der Modedesigner, schließlich gehöre das eben auch zu Silvester, dem neuen Jahr mit viel Pomp und Mut zu begegnen. Da kann es auch nie zu viel glitzern.

2. Praktisch muss es sein

So ein glitzerndes Kleid ohne Ärmel und rückenfrei sieht natürlich sehr elegant aus – unpraktisch nur, wenn man sich spät nachts auf die Straße damit stellen muss und dem Kältetod nahe ist. "Wichtig ist, dass das Outfit einen praktischen Look hat, den man auch gut kombinieren kann und der an den richtigen Stellen warm ist", sagt Guido. Man solle sich schließlich – wenn man denn schon mitten in der Nacht viel zu lange auf der Straße stehen müsse – nicht noch obendrein eine Erkältung holen.

3. Immer alles dabeihaben

Die wenigsten Kleider haben Taschen, aber irgendwohin müssen Handy, Schlüssel und Co. ja auch, deswegen gehört zum perfekten Silvesteroutfit nach Guidos Meinung in jedem Fall eine Tasche. Und auf die bitte gut aufpassen, damit das neue Jahr nicht mit einem Ärgernis beginnt!

cs Guido

Mehr zum Thema

Unsere Lieblings-Nähanleitungen von Guido