VG-Wort Pixel

Heiß in weiß Das perfekte Sommeroutfit rund um die weiße Hose

Heiß in weiß: Frau in weißer Hose
© Victoria Chudinova / Shutterstock
Champagner, Elfenbein, Eierschalen – bei weißen Hosen zählen nicht nur die Nuancen, sondern auch das Styling drumherum, um einen sommerlichen Look zu kreieren.

Marilyn Monroe sagte mal: "Gib einem Mädchen die richtigen Schuhe und sie kann die Welt erobern." Wir sagen: Eine Frau, die den Alltag ohne einen winzigen Fleck auf der weißen Hose übersteht, kann nichts und niemand stoppen – nicht einmal das Styling, denn da können wir nachhelfen. 

Heiß in weiß

Und zwar von Kopf bis Fuß, als wäre gerade die Einladung zu Sean Combs legendärer All-White-Party eingetroffen. Ein komplett weißer Look ist bereits sommerlich, aber Achtung: wild gemixte Nuancen können den Look schnell unstimmig wirken lassen. Bei lässig geschnittenen Hosen machen sich anliegende Oberteile gut, beispielsweise ein Wickeltop. Mit farblichen Accessoires könnt ihr den "Clanen" Look schnell auflockern: Handtasche, oversized Hemd oder Slipper sind ideale Eyecatcher.

Verstrickt und verhäkelt

Eindeutiger Spätsommertrend 2021: Strick- und Häkeloberteile! Ein Comeback erleben in dieser Saison Boleros und Cardigans, die in Kombination mit Bralettes warme Sommerabende einläuten. Knöpft ihr nur die oberen Knöpfe des kurzen Strickjäckchens zu, wird das Dekolleté charmant umschmeichelt. Wer geschickt mit Nadel und Wolle umgehen kann,  kreiert einfach ein individuelles Häkelwerk nach Anleitung. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! 

Gekonnt Akzente setzen

Die Urlaubsgefühle nachhause holen? Aber klaro! Mit Accessoires wie Taschen aus Bast oder Strohhüten schlendern wir durch die Innenstadt, als wären wir irgendwo in der portugiesischen Algarve. Zur Abkühlung gibts drei Kugeln Eis – oder lieber Heels? Mit dem architektonischen Absatz des "Jamie" Heels hat das Schuhlabel Cavelery Kunst zum Tragen geschaffen, an der wir uns nicht sattsehen können.

Guido

Mehr zum Thema


Unsere Lieblings-Nähanleitungen von Guido