VG-Wort Pixel

New year, new us! In diesen Looks tanzen wir mit den Liebsten ins neue Jahr

New year, same us: Frau lachend mit Wunderkerze und Konfetti
© Rido / Shutterstock
Das neue Jahr steht vor der Tür – mal wieder. Ob mit den Liebsten oder alleine: In diesen Looks tanzen wir ins neue Jahr und hoffen, dass es so gut wird wie unsere Outfits.

Jedes Jahr auf's Neue freu ich mich, dass das Jahr langsam zum Ende kommt. Mal mit einem weinenden Auge, mal mit zwei lachenden. Obwohl für's kommende Jahr schon kräftig überlegt wird, welche Veränderungen bevorstehen, bleibt immer die Frage: Warum erst dann und nicht schon jetzt? Es kommt nicht auf den Jahreswechsel an, sondern viel mehr auf einen selbst. Und das ewige "nächstes Jahr werde ich mich bessern!" heißt eigentlich übersetzt nicht mehr als "ich bin gerade nicht bereit mich zu ändern." Gefeiert werden soll aber trotzdem! Denn New Year ist wie eine große Party für das Geburtstagskind Welt. Und dafür hübschen wir uns gerne auf, denn sie hat es mehr als verdient, zelebriert zu werden. Das gilt auch, wenn wir dieses Jahr nochmal zu Hause bleiben!

New year, new us: So gelingt das New Year's Eve Styling

Und das Motto lautet...

... haut auf den Putz! Nur weil wir vielleicht zum x-ten Mal zu Hause auf der Couch "Dinner for One" gucken, ist das noch lange kein Freifahrtschein für den Gammel-Look. Denn auch in den eigenen vier Wänden lohnt es sich, dass wir uns in Schale werfen: Wenn nicht für uns, für wen dann? Das kann ein neuer, gemütlicher Zweiteiler sein oder eben doch silberne Mules mit dem sexy Cut-Out Dress. 

Strahlt wie der hellste Stern

Das geht am besten mit allem, was glitzert und schimmert. Irgendwie typisch und gehört einfach zu Silvester wie Schnee zu Weihnachten, oder? Wer nicht die Diskokugel ersetzen möchte, kann punktuell stylen und den Fokus auf ein funkelndes Make-Up oder anderes Accessoire legen. Wichtig hierbei ist, dass ihr beides unbedingt auf euer Outfit abstimmt. Bevor ihr euch an eure sparkling eyes macht, nicht vergessen: Informiert euch vorab darüber, was euer Look benötigt. Erst die Augen schminken und dann die Foundation. Glitzer solltet ihr immer auftupfen, so wird's schön intensiv. Um Sauereien zu vermeiden, haltet ein Kosmetiktuch bereit. 

Altbewährte Lieblinge

Silber, Gold, Rot, Schwarz. Das geht immer! Das kleine Schwarze, das wir sowieso immer parat haben, passt natürlich auch hervorragend zum Anlass des Jahreswechsels. Wer es ganz unkompliziert möchte, greift einfach zu einem Slipdress in beliebiger Farbe und kombiniert mit dem Lieblingsschmuck. Oversized Anzüge schenken euch für die Party zu Hause viel Bewegungsfreiraum sowie Platz für's leckere Raclette! Um nicht auszusehen, als kämen wir frisch aus dem Büro, ziehen wir nur ein Bustier drunter – oder für besonders Mutige: ein Hauch Nichts.

Guido

Mehr zum Thema


Unsere Lieblings-Nähanleitungen von Guido