VG-Wort Pixel

Mehr ist mehr Mit Confetti Eyes feiern wir einfach mal … uns selbst!

Beautytrend Confetti Eyes
© Jacob Lund / Shutterstock
Na, wenn das nicht mal ein Beauty Trend zum Feiern ist? Die Confetti Eyes kommen gerade richtig, um einfach mal sich selbst zu zelebrieren. Genau so wie wir sind. Machen wir nämlich viel zu selten.

Geburtstage, Jubiläen, Hochzeiten, Beförderungen, Umzüge, Nachwuchs, Abschlüsse, Verlobungen, ja sogar Scheidungen – heutzutage gibt es ständig etwas zu feiern. Das kann man den Menschen kaum verübeln, schließlich erlauben besondere Anlässe einen Moment der Leichtigkeit und des Loslassens, bevor das Hamsterrad sich weiterdreht. Nur um eines geht es dabei herzlich selten: Dich selbst. 

Sogar am eigenen Geburtstag dreht sich meist alles um das Wohl der Gäst:innen, die passende Stimmung und das stets gefüllte Glas. Haben auch alle genug zu Essen? Und mag Tante Irma den veganen Kuchen? Merkt Onkel Otto, dass der Sekt eigentlich nur fünf Euro gekostet hat? Und versteht sich der:die neue Partner:in auch gut mit allen? 

Na, wenn euch bei all diesen Gedanken rund um Feierlichkeiten auch schon ganz schwindelig wird, kommt jetzt das Richtige für euch: Wir haben einen Beauty-Trend entdeckt, der uns einlädt, mal ganz auf uns zu gucken. 

Ja, wirklich. Denn bei diesem Trend ist es ausnahmsweise mal piep egal, was andere davon halten. Wir testen ihn nur für uns selbst aus, ganz allein, so, wie wir es am liebsten haben. Und bevor jetzt schon Stimmen kommen, dass der Look jawohl nicht alltagstauglich und überhaupt zu flippig sei – Stopp! Genau das ist ja der Sinn der Sache. Jetzt darf es mal ganz kurz nur um uns gehen und nicht darum, irgendwo hineinzupassen. 

Confetti Eyes heißt der gute Trend. Klingt nach Kindheit, Freiheit und Spaß. Sieht auch so aus. Man kann ihn in ganz verschiedenen Varianten und Farben austesten, mal extrovertiert, mal dezent – und dabei mal auf sich und das hören, was einem selbst gefällt. Die kindliche Freude, die dabei aufkommt, hat man lange nicht mehr erlebt. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Bei diesem Beauty Trend gibt es kein "passt besonders zu" oder "steht vor allem" – Confetti Eyes sind für jede:n da, alle ein- und niemand ausgeschlossen. Passenderweise kam der Trend zum Pride Monat im Juni heraus. Für uns ist aber jeder Monat Pride Month, genau genommen das ganze Jahr. Wäre ja viel zu schade, die Vielfalt unserer Gesellschaft nur 30 Tage lang zu feiern.

Wie trage ich Confetti Eyes?

Nun kommen wir aber mal zum Wesentlichen: Auch bei den Confetti Eyes gibt es eine bunte Auswahl, wie du sie stylst – ganz nach deiner Persönlichkeit. Wer funkeln möchte, greift in den Glitzertopf. Das Konfetti kann mit Kosmetikkleber aufgetragen werden, oft gibt es die Glitzer-Partikel auch bereits in fester Form in Balm gegossen, den man ähnlich wie Lipgloss nur noch auf die Haut auftragen muss. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Eine weitere Interpretation der Confetti Eyes macht besonders viel Spaß: Einfach mit einem kleinen Pinsel ganz viele kleine bunte Pünktchen um die Augen auftragen. Wer mag kann das Lid vorher weiß, schwarz oder in beliebiger Farbe grundieren – tob dich aus. Hier kannst du dein Gesicht selbst zur Leinwand machen und so viel Konfetti malen, wie du magst.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Wer es etwas dezenter mag, wird sich am Confetti Eyeliner erfreuen. Aber ja: Man braucht Geduld und eine ruhige Hand, um die Form so fantastisch hinzubekommen. Lohnt sich aber – und ist sicher auch auf der nächsten offiziellen Feierlichkeit ein echter Hingucker. 

Guido

Mehr zum Thema


Unsere Lieblings-Nähanleitungen von Guido