Brigitte-Horoskop-Newsletter

Horoskop-Newsletter

Du interessierst dich für die Sterne und Astrologie? Hier bekommst du dein aktuelles Horoskop.

Anzeige
Was dir die Sterne sagen können? Hier Gratisberatung sichern
Schwerverbrechen: Füße im Gefängnis
Schwerverbrecher haben häufig DIESES Sternzeichen
Die Bedeutung aller Aszendenten im Überblick
Sex ist nicht gleich Sex: Darauf stehen die Sternzeichen
Dieses Sternzeichen lügt
Pass auf! Dieses Sternzeichen lügt am besten
Brigitte-Horoskop-Newsletter

Horoskop-Newsletter

Du interessierst dich für die Sterne und Astrologie? Hier bekommst du dein aktuelles Horoskop.



Alles über Horoskope und Astrologie

Ein Horoskop verrät nicht nur die Zukunft, es sagt, wer wir wirklich sind. Welche Charaktereigenschaften zeichnen mein Sternzeichen aus? Welche Aufgaben werden für die Zukunft wichtig? Auf BRIGITTE.de bekommt ihr alle Infos über euer Tierkreiszeichen - exklusiv von der Star-Astrologin Roswitha Broszath aus Berlin.

Alle zwei Wochen findet ihr hier gratis eine Lang- und Kurzversion vom Wochenhoroskop - oder genauer gesagt Zwei-Wochenhoroskop mit den aktuellsten Botschaften der Sterne. "Ist das Horoskop für mich geschrieben worden?" - das ist eine der häufigsten Fragen, die unsere Astro-Redaktion erreicht. "Aber nein", müssen wir dann immer antworten. Roswitha Broszath schafft es, in den Ausführungen ihrer Horoskope die Lebensthemen der Sternzeichen so einfühlsam und präzise wiederzugeben, dass nicht nur Fans von Astro begeistert sind. Im Jahreshoroskop 2018 gibt es zudem den Rundum-Blick für das ganze Kalenderjahr - auch dieses Horoskop ist kostenlos für alle. Ein Monatshoroskop bietet BRIGITTE.de zwar nicht, aber dafür erstellt unser Partner Viversum ein individuelles Tageshoroskop, das auf euch abgestimmt ist und deshalb viel präziser als ein Monatskoroskop es sein könnte.



Mehr als nur ein Horoskop

Und was ihr darüber hinaus wissen solltet, verraten unsere ausführlichen Portraits von jedem Sternzeichen. Wir reisen mit euch durch das astrologische Jahr - beginnend mit dem Widder im März, es folgen Stier, Zwillinge, Krebs, Löwe, Jungfrau, Waage, Skorpion, Schütze, Steinbock und Wassermann. Die Fische beendet das astrologische Jahr. Roswitha Broszath verfasst nicht nur Horoskope, sondern auch eine Typologie für jedes Tierkreiszeichen im Hinblick auf seine individuellen Stärken, Schwächen und Chancen. Und die Liebe? Selbstverständlich kommt die bei uns nicht zu kurz. Unser Liebeshoroskop ist bei uns die "Astroampel". Dieses spezielle Partnerhoroskop matcht für euch alle Sternzeichen und zeigt, ob eure Beziehung auf Grün, Gelb oder Rot steht. Aber keine Angst, Roswitha Broszath sagt auch: "Jede Beziehung ist lebbar". Man muss eben nur wissen, worauf man achten soll. Und das gilt auch fürs Bett. In unserem beliebten Sexhoroskop "Sex ist nicht gleich Sex - darauf stehen die Sternzeichen" erfahrt ihr, was die Tierkreiszeichen erotisch ausmacht.



Kennt ihr euren Aszendenten?

Eine große Rolle in der Astrologie und für die Horoskope spielt natürlich auch der Aszendent. Ihr wisst nicht, welcher eurer ist? Kein Problem: In unserem Aszendentenrechner finden ihr es ganz leicht heraus! Im Anschluss erfahrt ihr mit dem Aszendenten-Check, mit welchem Partner ihr in Sachen Liebe harmoniert. Ihr glaubt noch nicht so ganz an Astrologie? Macht nichts! Gebt den Sternen doch trotzdem mal eine Chance. Werft doch mal einen Blick in die Jahreshoroskope, das Zwei-Wochenhoroskop oder euer Tageshoroskop - vielleicht ist die Astrologie doch genauer, als ihr es euch jemals hättet vorstellen können.



Horoskope sind nicht euer Ding?

Wer eher Tarot als Horoskope mag, kann unseren Test machen: Welche Tarot-Karte spiegelt deine Persönlichkeit? Außerdem könnt ihr bei uns eure Tarot-Tageskarte ziehen und Spannendes über die Welt der Karten erfahren. Für jeden Lifestyle bieten wir etwas auf BRIGITTE.de. Aber jetzt gute Unterhaltung und tiefe Einblicke in eure Persönlichkeit - und eure Horoskope!