VG-Wort Pixel

Aszendent Schütze Das steckt in ihm!

Aszendent Schütze: Schütze
© Chilli Productions / Shutterstock
Ein Aszendent Schütze will die ganze Welt erobern – und scheut dafür kein Abenteuer. Entdecke mehr Details über seinen Charakter, seine idealen Partner und seine Möglichkeiten im Beruf.

Der Aszendent Schütze sucht eine Vision, die seinem Leben Sinn gibt. Dafür stellt er sich vermutlich allerhand Fragen: Warum leben wir? Was hält Menschen zusammen? Wie funktionieren andere Kulturen? Dieser Aszendent bringt einen enormen Wissensdrang mit auf die Erde und hat Lust, dafür alles auszuprobieren: Reisen in ferne Länder, Eintauchen in Philosophie, in Thesen und Statements, die über das hinausgehen, was sich "normale" Menschen als Horizont gesetzt haben. Der Aszendent Schütze ist ein Weltverbesserer, ein Optimist und spirituelles Wesen.  

Der Herrscherplanet, der über das Sternzeichen Schütze wacht, ist Jupiter. Dieser himmlische Pate steht für das Glück beziehungsweise glückliche Fügungen. Der Aszendent Schütze fällt also vermutlich weich, wenn er mit seinen abenteuerlichen Ausflügen das Schicksal herausfordert. Jupiter steht aber auch für Ausdehnung und macht das, was er anfasst, groß. Deshalb ist der Hunger nach Leben, nach vielen Erfahrungen, beim Aszendent Schütze so riesig.

Unter Freunden ist dieser Aszendent der Partywolf beziehungsweise die Partywölfin. Er unterhält gern Leute, lacht, strahlt und steht im Mittelpunkt. BRIGITTE-Star Astrologin Roswitha Broszath schreibt über ihn, dass er auch im Alltag das Besondere feiern kann.

Aszendent Schütze – seine Stärken

  • abenteuerlustig
  • wissbegierig
  • weltoffen
  • humorvoll
  • sozial

Aszendent Schütze – seine Schwächen

  • besserwisserisch
  • sorglos
  • Ich-bezogen
  • ungeduldig
  • rastlos

Aszendent Schütze – seine Lernaufgabe

Weil dieser Aszendent ein Optimist ist, kommt er natürlich oft als Sonnenschein rüber. Aber trotzdem kann er das Gefühl gehabt haben, "im Familiensystem fremd und anders" gewesen zu sein, wie Astrologin Roswitha Broszath schreibt. Daher rührt eventuell auch sein Freiheitsdrang und sein Wunsch, das Glück woanders zu suchen.

Der Aszendent Schütze hat zudem eine andere Falle: Ist er auf seiner Suche nach einer Vision fündig geworden, erzählt er vermutlich jedem von seinen großartigen Ideen. Wenn diese seine Begeisterung aber nicht teilen, versteht er das nicht und spricht den anderen wahrscheinlich jedes Verständnis ab. Um es auf den Punkt zu bringen: Der Aszendent Schütze kann ein Besserwisser par excellence sein und seine Lernaufgabe lautet deshalb: Toleranz!

Aszendent Schütze: Das steckt in ihm!

Der Aszendent Schütze und die Liebe

Die Liebe und der Aszendent Schütze – ein heikles Thema. Aber nur, wenn die pure Energie vom Sternzeichen Schütze überwiegt. In einem Geburtshoroskop stehen zudem auch die Planeten Sonne (unser bekanntes Sternzeichen), der Mond, die Venus und andere Planeten in Tierkreiszeichen, die viel über die Liebesfähigkeit eines Menschen aussagen.

Der typische Aszendent Schütze braucht viel Freiheit in der Liebe und legt sich nicht so schnell auf einen Partner fest. Das liegt nicht am Gegenüber, sondern an seiner generellen Abenteuerlust. Ist die Welt aber schon einmal komplett bereist, kann natürlich auch der Aszendent Schütze eine langjährige Beziehung eingehen. Oder er nimmt den Partner einfach mit auf Reisen. Vermutlich überrascht er ihn auch im Alltag immer wieder mit spontanen Ideen und Einfällen. Langweilig wird es mit dem Aszendent Schütze zumindest nicht.

Der Deszendent sagt zudem viel darüber aus, welches Zeichen den Aszendenten Schütze gut ergänzen würden. Der Deszendent steht im Horoskop dem Aszendenten exakt gegenüber und beschreibt das perfekte Match. Der Deszendent zum Aszendenten Schütze ist das Tierkreiszeichen Zwilling. Dieser ist zwar auch wissbegierig, fröhlich und locker, aber er schaut sich viele unterschiedliche Meinungen an und gibt diese möglichst neutral wieder. Ein No-Go für den Schützen, der gern seine Meinung in die Welt ruft. Von einem Zwilling kann der Aszendent Schütze lernen, anderen zuzuhören und ihre Sichtweisen stehenzulassen.

Der Aszendent Schütze im Beruf

Routinearbeiten, ein kleines Rad im Team? Das kann der Aszendent Schütze schon einmal ausschließen. Bleiben natürlich noch viele Berufe übrig, in denen er seinen Wissensdurst stillen kann: Forscher*in, Lehrer*in oder Journalist*in.

Der Aszendent Schütze liebt aber auch die Welten, die anderen eher Angst machen: "Mystik, Spiritualität, Philosophie, Astrologie, Prophetie", schreibt Roswitha Broszath. Eine Selbstständigkeit macht für den Aszendenten Schütze zudem oft Sinn, weil sie ihre außergewöhnlichen Ideen nicht an andere anpassen müssen.

Der Alltagstipp für Schütze-Aszendenten

Wenn dieser Aszendent auf neue Leute trifft, ist er gern fröhlich und macht Witze, um die Stimmung aufzulockern. Das ist auch nicht schlecht, aber Humor ist nur ein Teil seines großen inneren Repertoires. Wie wäre es, sich einmal neu zu zeigen? Die Fähigkeit, auch mit Tiefgründigen zu überzeugen, hat der Aszendent Schütze auf jeden Fall.  

Aszendentenrechner

Hier findest du einen hilfreichen Aszendentenrechner, mit dem du Aszendenten bestimmen kannst.

Weitere Aszendenten

Möchtest du mehr über die anderen Aszendenten erfahren? Hier findest du alle Informationen im Überblick:


Mehr zum Thema