VG-Wort Pixel

Aszendent Skorpion Das macht ihn aus!

Aszendent Skorpion: Skorpion
© Zaruba Ondrej / Shutterstock
Ein Aszendent Skorpion analysiert gern andere, aber hält sich selbst bedeckt. Daher lohnt sich ein Blick auf seinen Charakter, die Liebe und den Beruf. Welches Geheimnis verbirgt der Skorpion-Aszendent?

Der Aszendent Skorpion hat diesen besonderen Blick. Mit seinen Augen kann er bis in die Seele eines Gegenübers blicken, ohne dass dieser auch nur ein Wort gesagt hat. Dann weiß er sofort, was in der Person steckt. Erschreckend? Das sieht dieser Aszendent anders. Er mag keine Oberflächlichkeit und will die Dinge hinter den Dingen ergründen.

Der Herrscherplanet, der dem Sternzeichen Skorpion zugeordnet ist, ist Pluto. Dieser steht für Macht, Leidenschaft, Intensität, aber auch für radikale Wendungen. Der astrologische Pate Pluto ist also herausfordernd und schenkt dem Aszendenten Skorpion, genau wie dem gleichnamigen Sternzeichen, die Fähigkeit, in die Tiefe zu blicken. Das gibt ihm die Möglichkeit, sich ständig weiterzuentwickeln.

Die Kehrseite ist, dass der Aszendent Skorpion hart zu sich selbst und zu anderen sein kann. Solange er seine Mitte noch nicht gefunden hat, kontrolliert er gern andere, weil er Angst hat, dass ihn seine Lieben verlassen könnten.

Aszendent Skorpion – seine Stärken

  • entschlossen
  • gefühlstief
  • leidenschaftlich
  • ausdauernd
  • hilfsbereit

Aszendent Skorpion – seine Schwächen

  • kontrollierend
  • eifersüchtig
  • manipulierend
  • nachtragend
  • unnahbar

Aszendent Skorpion – seine Lernaufgabe

Dieser Aszendent wählt die "Ochsentour". Besser könnte es BRIGITTE Star-Astrologin Roswitha Broszath nicht auf den Punkt bringen. Er macht sich das Leben oft nicht leicht, im Gegenteil. "Leben ist Kampf, was nicht in jeder Weise fordert, ist nichts wert", schreibt die Astrologin.

Dieser Aszendent kennt zudem häufig nur Schwarz oder Weiß. Wenn er sich für eine Sache entscheidet, zieht er sie bis zum Ende durch. Egal, welche Opfer er dafür bringen muss. Er kann zudem über Verletzungen, die er erfahren hat, viele Jahre nachdenken und eventuell sogar Rachepläne schmieden. Im Grunde hat der Aszendent Skorpion Angst, dass andere ihn für schwach halten könnten. Diese Vorstellung macht ihn so unsicher, es bedeutet so einen Kontrollverlust für ihn, dass er sein verletzliches Ich lieber versteckt.

Seine Lernaufgabe besteht aus einem Wort: Loslassen! Zu erkennen, dass er nicht alles festhalten oder kontrollieren muss. Stattdessen könnte dieser Aszendent mit seiner immensen Menschenkenntnis viel Gutes tun.

Liebe und Beziehungen

Wir fangen am besten mit dem Positiven an: Der Aszendent Skorpion ist eines der leidenschaftlichsten Zeichen. Er liebt intensiv – erotisch und emotional. Wer im Bett gern etwas jenseits des Mainstreams ausprobieren muss, ist beim Aszendenten Skorpion vermutlich gut aufgehoben.

Außerdem ist er ein treuer Partner, der dem anderen gegenüber zu einhundert Prozent loyal ist. Aber er hat seine Lieben im Blick. Genauso wie er alles im Leben gern kontrolliert, so mag der Aszendent Skorpion auch bei seinem Partner keine Überraschungen. Die Schattenseite ist dann, dass er eifersüchtig werden kann. Daher ist Vertrauen für ihn sehr wichtig.

Interessant ist, welches Tierkreiszeichen den Skorpion in der Liebe ergänzt. Das verrät der Deszendent im Horoskop. Dieser Punkt liegt dem Aszendenten genau gegenüber und beim Aszendenten Skorpion ist dies das Tierkreiszeichen Stier. Dieses Zeichen vertraut leicht, ist sinnlich, gelassen, bodenständig und liebt den Genuss. Er kann dem Aszendenten Skorpion Treue schenken und ihn gleichzeitig aus seiner Kontrollwolke herausholen.

Horoskop: Eine sensible Frau im Sonnenuntergang

Berufe und Ziele

"Berufe interessieren nur, wenn sie herausfordern", verrät Roswitha Broszath über die Skorpion-Aszendenten. Dieses Zeichen steckt also viel Energie in seinen Beruf und kann einen enormen Willen entwickeln. Auch Positionen mit Macht wären interessant. Da er andere gut einschätzen kann, wird er vermutlich keine Probleme haben, sich den Weg nach oben zu ebnen.

Der Aszendent Skorpion kann seine Menschenkenntnis aber auch als Psychotherapeut*in einsetzen. Vor allem, da er keine Angst davor hat, sich mit den Schattenseiten des Lebens auseinanderzusetzen. Ein interessanter Beruf wäre zudem Kriminalkommissar*in. Roswitha Broszath shreibt, dass er einen detektivischen Spürsinn hat.

Alltagstipp für Skorpion-Aszendenten

Der Aszendent Skorpion ist entschlossen und tatkräftig, aber kann innerlich unsicher sein. Mit Hingabe verfolgt er seine privaten und beruflichen Ziele und steckt viel Ehrgeiz in den Bereich. Aber er darf sich auch mal Zeit für sich selbst nehmen. Einfach mal faul sein, sich verwöhnen lassen und genießen. Das ist keine Zeitverschwendung, sondern eine gute Investition in sich selbst. 

Aszendentenrechner

Hier findest du einen hilfreichen Aszendentenrechner, mit dem du Aszendenten bestimmen kannst.

Weitere Aszendenten

Möchtest du mehr über die anderen Aszendenten erfahren? Hier findest du alle Informationen im Überblick:


Mehr zum Thema