VG-Wort Pixel

Aszendent Stier So wirkt er auf andere!

Aszendent Stier: Stier
© wewi-photography / Shutterstock
Der Aszendent Stier feiert das Leben. Er ist gesellig, fröhlich, aber auch ein bisschen sicherheitsfixiert. Wir zeigen, was in ihm steckt, wie und wen er liebt sowie welche Berufe ideal für ihn wären.

Der Aszendent Stier ist ein Glückskind unter den Tierkreiszeichen. Natürlich gibt es keine guten oder schlechten Aszendenten – jedes Zeichen hat seine Stärken und Herausforderungen, die wichtig für die Gemeinschaft sind. Aber der Aszendent Stier hat die beneidenswerte Fähigkeit, das Leben zu genießen, statt dagegen zu kämpfen.

Sein astrologischer Herrscherplanet ist die Venus und die sorgt für positive Stimmung – das gilt sowohl für das Sternzeichen Stier, als auch für den Aszendenten. Viele Menschen, die den Aszendenten Stier haben, lieben gutes Essen, sammeln gern Freunde um sich herum, sind fröhlich und entspannt. Die Venus steht unter anderem auch für Schönheit und beschenkt viele mit einem Äußeren zum Niederknien.

Der Aszendent Stier liebt zudem die Natur, ist bodenständig, verlässlich und häufig musisch und handwerklich begabt. Aber seine Schattenseite ist, dass er nicht gern seine Komfortzone verlässt.

Der Aszendent Stier braucht nämlich Sicherheit und Stabilität, um sich wohlzufühlen. Venus steht auch für Finanzen und daher hat dieses Zeichen häufig ein gutes Händchen für Geld. Ist erst einmal sein Heim, sein fester Partner und sein Platz im Leben sicher, kann der Aszendent Stier seelisch aufatmen.

Viele sagen allerdings über ihn, dass er besonders stur sei. Stimmt auch zum Teil. Er hält gern an Besitz UND Werten fest. Bei seinen Freunden und Kollegen ist der Aszendent Stier allerdings oft ausgeglichen. Trotzdem sollte man bei ihm den Bogen nicht überspannen. Denn wenn er ein (letztes) rotes Tuch sieht – genauso wie ein Stier im spanischen Traditionskampf – kann er von nichts auf Volldampf umschalten.

Aszendent Stier – seine Stärken

  • willensstark
  • sinnlich
  • freundlich
  • fleißig
  • traditionell

Aszendent Stier – seine Schwächen

  • träge
  • sicherheitsfixiert
  • materialistisch
  • stur
  • eigensinnig

Aszendent Stier – seine Lernaufgabe

Die karmische Aufgabe vom Aszendenten Stier ist es, sich zu verwurzeln. Das kann Fluch und Segen zugleich sein. BRIGITTE-Star-Astrologin Roswitha Broszath schreibt über ihn: "Er wird in eine Familie hineingeboren, in der das Hüten und Bewahren von Werten und Traditionen als Tugend geschätzt, vermittelt und subtil oktroyiert wird."

Darüber vergisst der Aszendent Stier manchmal, dass in jedem Anfang ein Zauber wohnt, wie es Hermann Hesse so treffend beschreibt. Kein Mensch kann sich weiterentwickeln, wenn er dort bleibt, wo er ist. Diesen Schritt aus der Komfortzone herauszuwagen, ist die große Lernaufgabe vom Aszendenten Stier.

Der Aszendent Stier und die Liebe

Ein fester Partner gehört zum Lebensglück dazu! Der Aszendent Stier prüft daher genau und lange, wer zu ihm passen könnte. Idealerweise teilt ein Partner seine Werte und hat keinen zu großen abenteuerlichen Hang.

Hat sich der Aszendent Stier erst einmal gebunden, ist er treu und verlässlich. Eine weitere Fähigkeit sollte man außerdem nicht verschweigen: Der Aszendent Stier liebt alles Körperliche und ist sinnlich, ausdauernd und leidenschaftlich im Bett.

Astrologisch passt der Aszendent Skorpion oder Menschen mit starker Skorpion-Betonung im Horoskop perfekt zu ihm. Denn der Skorpion ist der Deszendent zum Aszendenten Stier. Was bedeutet das? Der Deszendent steht dem Aszendenten exakt gegenüber und beschreibt die Eigenschaften, die das Zeichen gut ergänzen würden. Das Sternzeichen Skorpion ist auch leidenschaftlich, aber zudem tiefgründig und kämpferisch. Dieses Tierkreiszeichen reißt garantiert das ein oder andere Mal den sicheren Zaun des Stieres ein und zeigt ihm einen neuen Horizont.

Der Aszendent Stier im Beruf

Der Aszendent Stier liebt auch im Beruf Stabilität und Harmonie. Zu viel Stress wäre nichts für ihn, obwohl er Arbeit nicht scheut und fleißig ist.

Der kulinarische Bereich liegt ihm, ebenso das Handwerk oder ein Job in der Natur. Der Aszendent Stier ist zudem oft kreativ, auch wenn er daraus nicht immer einen Beruf macht. "Künstlerische Laufbahnen werden familiensystemisch nicht immer gefördert. Die Botschaft heißt: Riskiere nichts, bleib bei deinen Leisten, was in dem Falle heißt, setze die Tradition fort", schreibt Astrologin Roswitha Broszath. "Das erschwert oft Spitzenpositionen, Selbstständigkeit anzuvisieren, es sei denn, man gibt Familienaufträge zurück." Wie wäre es also, aus der kreativen Leidenschaft mehr zu machen?

Der Aszendent Stier und sein Tipp für den Alltag

Der Aszendent Stier sichert gern das Erreichte und hat deshalb Angst vor Veränderungen. Dabei ist der innere Friede nicht von äußeren Umständen abhängig. Die Arbeit mit dem inneren Kind könnte eine Methode sein, um stabiler gegen Krisen zu werden. Ein Versuch lohnt sich auf jeden Fall.

Aszendentenrechner

Hier findest du einen hilfreichen Aszendentenrechner, mit dem du Aszendenten bestimmen kannst.

Weitere Aszendenten

Möchtest du mehr über die anderen Aszendenten erfahren? Hier findest du alle Informationen im Überblick:


Mehr zum Thema