VG-Wort Pixel

Horoskop So beeinflusst der Halloween-Vollmond die Sternzeichen

Nachdem am 1. Oktober schon ein Vollmond in diesem Monat war, folgt an Halloween der zweite.
Mehr
Das erste Mal seit 1944 ist in diesem Jahr an Halloween Vollmond. Dazu kommt, dass der zweite Vollmond in diesem Oktober außerdem ein sogenannter "Blue Moon" ist. Dieses kosmische Sonderereignis hat natürlich auch Folgen für die Sternzeichen.

Wie aus einem Gruselfilm: An Halloween ist dieses Jahr zum ersten Mal seit 76 Jahren Vollmond. Und auch wenn große Halloween-Partys dieses Jahr nicht stattfinden werden, wird Halloween selbst natürlich nicht ausfallen.

Halloween und Vollmond - eine starke kosmische Kombination

Und das Fest mit christlichen als auch heidnischen Wurzeln hat dieses Jahr noch eine weitere Besonderheit: Denn nach dem 1. Oktober ist am 31. Oktober bereits der zweite Vollmond des Monats – somit handelt es sich um einen sogenannten "Blue Moon". Und dieses kosmische Sonderereignis beeinflusst jedes Sternzeichen ganz unterschiedlich, doch alle von ihnen haben viel davon, wenn sie jetzt auf das kosmische Signal hören, dass der "Blue Moon" ihnen schickt.

mmu Brigitte

Mehr zum Thema