VG-Wort Pixel

Horoskop 3 Sternzeichen, die ab dem 5. September die schönste Woche haben

Horoskop: Eine fröhliche Frau
© maryviolet / Adobe Stock
Die Woche ab dem 5. September wird aus astrologischer Sicht vergleichsweise ruhig und geordnet verlaufen. Welche Sternzeichen laut Horoskop besonders positive Schwingungen verspüren, liest du hier. 

Die neue Septemberwoche beginnt direkt mit einer energetischen Verschiebung: Am Montag, den 5. September, tritt Venus aus dem Tierkreiszeichen Löwe in die Jungfrau über. Damit wechselt der Liebesplanet von einem Feuerzeichen in ein Erdzeichen – unsere intimen Beziehungen können im Zuge dessen spürbar abkühlen. Zumindest an der Oberfläche, die zugrunde liegenden, tieferen Bindungen bleiben weitestgehend unberührt. Treue und Zuverlässigkeit sind uns in unseren Freundschaften und sonstigen intimen Beziehungen nun jedenfalls wichtiger als intensive Emotionen und leidenschaftliche Momente. 

Am Samstag, den 10. September,  beginnt zum dritten Mal in diesem Jahr eine Phase, in der Kommunikationsplanet Merkur rückläufig ist, also sich aus Sicht der Erde scheinbar rückwärts bewegt. Diese Zeit eignet sich, um das eigene Leben zu reflektieren und manche Dinge neu zu bewerten. Da sich Merkur derzeit im Sternzeichen Waage befindet, ist es zunächst unser Beziehungsverhalten, das dabei in den Blick geraten kann.

Folgende Sternzeichen haben laut Horoskop in der Woche vom 5. bis zum 11. September insgesamt die günstigsten Einflüsse zu erwarten.

Horoskop: 3 Sternzeichen, die ab dem 5. September die schönste Woche haben

Fische

In Fischen toben derzeit Leidenschaften und Gefühle, die vor allem durch Uranus aktuelle Wirkung auf das Wasserzeichen zu erklären sind. Ceres und Mond unterstützen dich jedoch dabei, mit deinem inneren Aufruhr klarzukommen und dich trotz diverser Trigger zu sammeln – und diese Erfahrung ist für dich äußerst wertvoll. Selbstmitgefühl, Nachsicht und Akzeptanz sind Heilmittel, die dir in dieser Woche große Dienste erweisen und auf die du dich auch in Zukunft verlassen können wirst. Wir müssen nicht immer hundert Prozent geben (können), um genug zu geben. Das zu spüren und zu verinnerlichen, ist eine große Erleichterung.

Zwillinge

Zwillinge können in dieser Woche wunderbare Überraschungen erleben und ihren Horizont erweitern – wenn sie bereit sind, aus einer ganz neuen Perspektive auf die Welt zu blicken. Und einen Kontrollverlust zu akzeptieren. Das Neue und Unbekannte lässt sich weder kontrollieren noch berechnen, doch es bietet uns Chancen, uns weiterzuentwickeln und andere Facetten des Glücks kennenzulernen. Und diese Chancen bietet das Bekannte, Kontrollierbare nun einmal nicht. Da du das als Luftzeichen sowieso weißt und beherzigst, kannst du dich auf eine spannende, inspirierende und erfüllende Woche freuen.

Skorpion 

Für Skorpione bietet sich diese Woche an, tief verwurzelten Prägungen nachzuspüren – und sich davon zu befreien. Du bist bereit loszulassen, was andere dir zum Festhalten gegeben haben, denn du spürst deine innere Stärke und weißt, dass du in der Lage bist, eigene Entscheidungen zu treffen – und mit den Konsequenzen umzugehen. Kein Mensch kennt dich so gut wie du dich selbst, bedenke das bei dem, was du dir zutraust und was du als zu viel empfindest. Und zu guter Letzt: Es ist keine Schande, Nein zu sagen und Grenzen zu setzen. Im Gegenteil, es zeugt von großer Stärke.

sus Brigitte

Mehr zum Thema