VG-Wort Pixel

Horoskop Diese Sternzeichen laufen vor ihrem Glück davon

Horoskop: Eine Frau mit einer Decke am Meer
© Ira Shpiller / Shutterstock
Manche Menschen haben Angst davor, glücklich zu sein. Welche Sternzeichen laut Horoskop besonders oft von dieser Fear of Happiness betroffen sind, liest du hier.

Glücklich zu sein, gehört für viele Menschen zu ihren ständigen Lebenszielen. Glücksmomente und Freude sind für einige das, was ihr Leben angenehm und wertvoll macht, und meistens überlegen wir uns bei unseren Entscheidungen, welche uns wohl am glücklichsten machen würde.

Doch es gibt Menschen, die Angst davor haben, sich glücklich zu fühlen. Wer von der sogenannten Fear of Happiness betroffen ist, fürchtet und dämpft positive Emotionen, zum Beispiel mit Gedanken wie habe ich das überhaupt verdient?, bestimmt werde ich dafür bald ganz großes Unglück erleben oder andere Menschen beneiden mich sicherlich, wenn sie davon erfahren. Auslöser dieses Phänomens können entsprechende Erfahrungen sein, Persönlichkeitsmerkmale wie Kontrollzwang, Ehrgeiz und Leistungsdenken können Fear of Happiness begünstigen. Eine schwerwiegende Glücksangst geht oft mit Depressionen oder Angststörungen einher.

Theoretisch kann jeder Mensch Fear of Happiness entwickeln, bei folgenden Sternzeichen ist die Wahrscheinlichkeit aufgrund ihrer typischen Persönlichkeitsvoraussetzungen zumeist höher.

Horoskop: Diese Sternzeichen laufen vor ihrem Glück davon

Steinbock

Steinböcke haben ein sehr starkes Bedürfnis nach Kontrolle und Unabhängigkeit. Wenn sie glücklich sind, wird ihr positives Gefühl oft dadurch getrübt, dass sie nicht wissen beziehungsweise kontrollieren können, wie lange ihr Glück anhält. Zudem fühlen sie sich häufig angreifbar und unsicher, wenn sie loslassen und sich ihrem Glück voll und ganz hingeben.

Widder

Bei Widdern sind es oft Ehrgeiz und hohe Ansprüche, die sie daran hindern, Glück anzunehmen und befreit zu erleben. Einige Widder haben stets das Gefühl, noch mehr leisten und erreichen zu müssen. Sie eilen von einem Ziel zum anderen, ohne sich jemals angekommen und glücklich zu fühlen. Sie glauben, ihrem Glück nachzujagen, doch in Wahrheit laufen sie ihm davon.

Jungfrau

Viele Jungfrauen haben einen Hang dazu, stets das Haar in der Suppe zu suchen. Für sie gibt es kein Perfekt und auch kein perfektes Glück, in ihren Augen hat alles Positive einen Haken. Diese Betroffenen mögen das Gefühl haben, sich durch diese Haltung vor Enttäuschungen und Illusionen zu schützen. Doch in erster Linie verwehren sie sich damit echtes Glück.

Skorpion

Skorpione sind zumeist sehr misstrauische Menschen, deshalb macht Glück einigen von ihnen Angst. Sie fürchten, dass andere sie beneiden und für ihr Glück hassen. Sie fürchten, dass auf Glück stets Unheil folgt, damit das Gleichgewicht des Universums wieder hergestellt wird. Und sie fürchten, dass Glück sie unaufmerksam und antriebslos macht, sie verdirbt, wenn sie sich ihm hingeben. Deshalb meiden einige Skorpione das Glück und sabotieren sich damit unbewusst selbst.

Verwendete Quelle: spektrum.de

sus Brigitte

Mehr zum Thema