VG-Wort Pixel

Horoskop Diese Sternzeichen bereuen am Ende ihres Lebens meistens gar nichts

Horoskop: Eine lachende, ältere Frau
© Kristo-Gothard Hunor / Shutterstock
Am Ende des Lebens nichts zu bereuen, bedeutet in der Regel, sehr viel richtig gemacht zu haben. Welche Sternzeichen ein Händchen dafür zu haben scheinen, liest du hier. 

So leben, dass wir am Ende zufrieden zurückblicken und möglichst wenig bereuen – das versuchen wahrscheinlich die meisten Menschen, doch nicht allen gelingt es. Folgende Sternzeichen haben typischerweise ein natürliches Talent dafür, die größten Reuefallen intuitiv zu umgehen.

Horoskop: Diese Sternzeichen bereuen am Ende ihres Lebens oft am wenigsten

Wassermann

Manche Menschen realisieren am Ende ihres Lebens, dass sie sich zu sehr nach den Vorstellungen und Werten anderer Leute gerichtet haben und nie gefragt, was sie selbst eigentlich wollen und für richtig halten. Diese Erkenntnis kann schwer zu verkraften sein und tiefe Reue auslösen. Wassermänner brauchen sie in der Regel aber nicht zu fürchten, denn sie leben typischerweise nach ihrem eigenen Kopf und gemäß ihrer individuellen Überzeugung.

Stier

Am Ende des Lebens zurückzuschauen und auf sehr viel Verzicht, Disziplin und Zurückhaltung zu blicken, kann in manch einem Menschen die reumütige Frage aufwerfen: Warum habe ich mich so eingeschränkt und nicht mehr genossen? Wären ein paar Kilos mehr mit 35 wirklich so schlimm gewesen, wenn ich dafür entspannte Abende mit Freund:innen gehabt hätte? Stiere leben in der Regel so, dass ihnen das nicht passiert. Sie sind zwar fleißig und diszipliniert, legen zugleich aber großen Wert auf Genuss.

Löwe

Aus Rücksicht gegenüber anderen Menschen die eigenen Wünsche zurückstellen und, wenn nötig, ganz verwerfen. Klingt vielleicht ehrenwert, kann aber am Ende des Lebens im Rückblick Bitterkeit und Trauer auslösen. Löwen haben meist ein besonderes Talent dafür, sich selbst gerecht zu werden, ohne anderen damit zu schaden. Deshalb müssen sie sich vor dieser Art der Reue normalerweise nicht sonderlich fürchten.  

Schütze

Immer wieder heißt es, Menschen bereuen am Ende ihres Lebens mehr als alles andere, was sie nicht getan oder gewagt haben. Bei Schützen ist das in der Regel nichts bis sehr wenig. Das Feuerzeichen verfügt typischerweise über viel Mut, Abenteuerlust und eine hohe Risikobereitschaft. Was es will und für richtig hält, tut es. Dass ein Schütze in hohem Alter zurückblickt und sich denkt, hätte ich doch mehr gewagt, kommt daher selten vor.

sus Brigitte

Mehr zum Thema