Horoskop: Diese Sternzeichen halten auch in schweren Zeiten zusammen

Schwere Zeiten können unsere Beziehungen ganz schön auf die Probe stellen. Folgende Sternzeichenpaare bestehen die laut Horoskop in der Regel sehr gut.

Das Coronavirus stellt uns alle vor Herausforderungen, manche bringt es an ihre Grenzen. In dieser Zeit ist es gut, einen Menschen an seiner Seite zu haben, der einem Kraft gibt und Ängste nimmt. Tipps, wie ihr die Beziehung auf engem Raum möglichst harmonisch gestalten könnt, sowie Ratschläge von Paartherapeut Eric Hegmann, worauf es in einer Beziehung in der Coronakrise ankommt, findet ihr in unseren Artikeln. Und welche Sternzeichenpaare sich am wenigsten Sorgen machen müssen, weil sie auch in schweren Zeiten gut miteinander harmonieren, verraten wir jetzt. 

Horoskop: Diese Sternzeichen harmonieren auch in schweren Zeiten sehr gut

Steinbock und Jungfrau

Steinbock und Jungfrau sind in großen Teilen seelenverwandt! Ähnliche Sichtweisen, ähnliche Problemlösungsstrategien, ähnliche Arten, das Leben zu genießen. Kein Wunder, dass diese Zwei einander in schwierigen Zeiten den Rücken stärken und die schönen Phasen gemeinsam doppelt genießen.

Wassermann und Zwillinge

Auch wenn Wassermann und Zwilling unterschiedliche Herangehensweisen haben: Beide wollen sich das Leben in erster Linie so leicht und angenehm wie möglich machen. Während der Wassermann dazu eher seine Fantasie und sein Gefühl einsetzt, bleibt der Zwilling zwar eher in der Realität und verlässt sich auf seinen Verstand – doch gerade durch diese Gegensätzlichkeit finden sie gemeinsam stets den besten Weg.  

Fische und Waage

Fische und Waage haben in Kombination eine entscheidende Superkraft: Die hundertprozentige Sicherheit, dass sie immer füreinander da sind! Ob als Freunde, Familie oder Partner, diese Zwei verbindet etwas ganz Besonderes, das sie unschlagbar und zusammen unzerbrechlich macht.

Widder und Schütze

Widder und Schütze erleben tatsächlich oft viele und (zumindest gefühlt) sehr intensive Höhen und Tiefen miteinander. Doch diese beiden schweißt jede einzelne Berg- und Talfahrt nur noch enger zusammen. Mit der Zeit spüren sie das und lernen darauf zu vertrauen, dass auf jedes Tief nicht nur ein umso schöneres Hoch folgt – sondern auch ihre Bindung immer stärker wird.

Stier und Krebs

Das Geheimnis dieser Paarung besteht vor allem darin, dass Stier und Krebs einander optimal ausgleichen! Sobald der Krebs Gefahr läuft, sich in etwas hineinzusteigern oder gewisse Gefühle zu dramatisieren, bringt der Stier ihn mit seinem Pragmatismus wieder zur Besinnung. Der Krebs wiederum motiviert den Stier, nicht immer nur alles stoisch zu ertragen, sondern auch gezielt auf das eigene Glück zuzugehen. Ein höchst effektives Doppel im Spiel gegen das Schicksal! 

Löwe und Skorpion

Löwe und Skorpion – zwei an sich meist schon sehr stabile Persönlichkeiten, doch gemeinsam sind die beiden in der Regel so stark, dass nichts sie erschüttern kann! Kommt aber nicht von ungefähr: Sie wissen eben, wie man in Glücksmomenten so richtig aus den Vollen schöpft und die Energiespeicher für schlechte Zeiten auffüllt ... 

Weitere Informationen zu diesen und allen anderen Sternzeichenkombinationen findest du in unserem Partnerhoroskop

sus
Themen in diesem Artikel
Viversum