VG-Wort Pixel

Horoskop Diese Sternzeichen holt im Juni ihre Vergangenheit wieder ein

Horoskop: Eine Frau im Kornfeld
Horoskop für Juni 2021: Für diese Sternzeichen geht ein Neuanfang mit einem Blick zurück einher.
Mehr
So sehr wir es uns manchmal auch wünschen mögen: Ganz können wir uns von unserer Vergangenheit niemals freimachen. Welche Sternzeichen sie im Juni laut Horoskop wieder einholt, liest du hier.

Unsere Vergangenheit kann sehr viel mit uns machen. Sie kann uns stärken und Kraft geben, uns beflügeln und motivieren. Ein Blick zurück kann Stolz in uns wecken und Dankbarkeit für das, was wir alles schon erreicht und gemeistert haben. Andererseits kann uns unsere Vergangenheit auch ängstigen und verunsichern. Sie kann an uns kleben wie eine Klette, die es uns erschwert voranzukommen ... Manchmal taucht unsere Vergangenheit auch wie aus dem Nichts vor uns auf und wird plötzlich wieder zur Gegenwart. Folgende Sternzeichen werden laut Horoskop im Juni genau das erleben. 

Horoskop: Diese Sternzeichen holt im Juni ihre Vergangenheit wieder ein

Fische

Fische laden die Sterne zu Neugestaltung und Weiterentwicklung ein – da ist es nur natürlich, dass sich, höchst alarmiert, die Vergangenheit meldet und versucht, das Wasserzeichen aufzuhalten. Ein allzu strenger Blick auf sich selbst, nicht aus den eigenen Augen, sondern eher aus denen von Menschen, die sie früher als Autoritätspersonen wahrgenommen haben, kann Fischen nun dabei im Weg stehen, sich auf das Neue und Schöne einzulassen, das vor ihnen liegt. Mit Kreativität und Selbstfürsorge können sie ihrer verurteilenden, aufhaltenden Vergangenheit jedoch entkommen.

Stier

Stieren bieten sich im Juni zahlreiche spannende Möglichkeiten dar. Unter Zutun von Saturn kann das Erdzeichen sein Leben nun neu gestalten, sich dabei in einem perfekten Gleichgewicht aus Ambition und Lebensgenuss, Motivation und Zufriedenheit einrichten. Allerdings gelingt das nur, wenn es sich zuvor von gewissen Werten und Vorstellungen löst, die es seit seiner Kindheit prägen und seinen Blick mitunter einengen und trüben.

Krebs

Vor allem Pluto ist dafür verantwortlich, dass Krebse diesen Juni im zwischenmenschlichen Bereich in alte, toxische Muster zurückfallen, die sie eigentlich längst überwunden geglaubt hatten. Manche Situationen und Konflikte triggern nun Erinnerungen, die in dem Wasserzeichen das Bedürfnis wecken, sich durch ungesunde Methoden wie Machtspielchen, Konkurrenzdenken und Vergleiche zu behaupten. 

sus Brigitte

Mehr zum Thema