VG-Wort Pixel

Horoskop: Diese Sternzeichen leiden unter dem Vollmond am 9. März

Der Vollmond ist zwar schön anzusehen, hat aber Einfluss auf unser Wohlergehen.
Mehr
Am Montag, den 9. März, ist es mal wieder so weit: Vollmond. Welchen Sternzeichen das laut Horoskop am meisten zu schaffen macht, verraten wir hier.

Montag UND Vollmond – viel schlimmer kann eine Woche ja kaum beginnen. Folgende Sternzeichen würden das im Augenblick wohl sofort unterschreiben ...

Horoskop: Diese Sternzeichen leiden unter dem Vollmond am 9. März am meisten

Steinbock

Ach herrje, da startet aber jemand ganz mies in die neue Woche! Steinböcke haben bei Vollmond öfter mal Probleme, zur Ruhe zu finden, doch diesen Monat trifft es das Erdzeichen besonders hart. Unausgeschlafen, unausgeglichen, Wochenende viel zu schnell vorbei und dann erwarten auch noch alle, dass man funktioniert. Sorry, aber da hilft gerade wirklich nur eins: Augen zu und durch! 

Widder

Es könnte alles so schön sein, denn eigentlich läuft's für Widder gerade super, aber der Vollmond macht ihn kurzfristig super hibbelig. Dadurch hat das Feuerzeichen arge Probleme, sich zu konzentrieren, was wiederum einen Abfall seiner Leistungskurve zur Folge hat, der es dummerweise noch unruhiger macht. Und von der Vollmondnacht selbst wollen wir gar nicht erst reden ... Vielleicht hilft ja Schäfchen zählen oder eine Tasse heiße Milch mit Honig am Abend, damit der Dienstag wieder besser wird – wir drücken jedenfalls die Daumen! 

Krebs

Die gute Nachricht: Der Vollmond macht dem Krebs gar nicht sooo zu schaffen. Die schlechte Nachricht: Das Wasserzeichen ist trotzdem mies drauf. Aus kosmischer Sicht befinden wir uns in einer sehr ereignisreichen Phase, die sensible Menschen wie den Krebs ganz schön mitnehmen kann. Immerhin: Wenn du den Montag erst einmal überstanden hast, findest du in der Nacht wahrscheinlich relativ gut zur Ruhe.

Löwe

Oh weia, dem Löwen kann es momentan aber niemand recht machen! Laut Horoskop ist das Feuerzeichen am heutigen Montag sehr leicht reizbar und unzufrieden mit sich selbst. Die Nacht könnte fürs Grübeln draufgehen, was auch für den Dienstag nicht die rosigsten Aussichten verspricht ...

Skorpion

Beim Skorpion gibt es Hoffnung, denn das Sternzeichen selbst hat weder mit dem Vollmond noch mit dem saturnischen Anspruch oder sonstigen kosmischen Zuständen ein Problem. Allerdings ist es gerade sehr anfällig dafür, sich von seinen Mitmenschen herunterziehen zu lassen. Und da von denen gerade einige mit ihrer Stimmung zu kämpfen haben, könnte es auch für den Skorpion ein ziemlich ätzender Wochenstart werden  ...  

sus

Mehr zum Thema