VG-Wort Pixel

"Pink Moon" 3 Sternzeichen, auf die der Ostermond eine magische Wirkung hat

Am 16.4.2022 können wir uns über den sogenannten "Pink Moon" freuen, der bei uns auch als "Ostermond" bekannt ist.
Mehr
Während der Feiertage können wir den Ostermond in seiner vollen Pracht erleben. Wir erklären, welche Sternzeichen besonders vom "Pink Moon" profitieren.

Am Samstag, den 16. April 2022, ist Vollmond. Das heißt: Halbzeit im aktuellen Mondkreislauf. Am Abend, etwa um neun Uhr (20:57 Uhr), befindet sich unser Mond aus unserer Sicht von der Erde aus gesehen der Sonne genau gegenüber, sodass wir seine beschienene, das Sonnenlicht reflektierende Seite zu sehen bekommen.

Ab 16.4.2022: Der "Pink Moon" sorgt für überraschende Energien

Im deutschsprachigen Raum trägt der Vollmond im April traditionell den Namen "Ostermond", weil er normalerweise in die Osterzeit fällt – es sei denn, die Osterzeit fällt in den März. Die Algonkin, ein ursprünglich in Kanada beheimatetes Volk, tauften den Aprilmond "Pink Moon" zu Ehren der pinkfarbenen Flammenblumen, die zu dieser Zeit in ihrer Heimat blühten. Laut Horoskop hat der diesjährige "Pink Moon" auf drei Sternzeichen eine außerordentlich intensive Wirkung. Welche das sind, seht ihr im Video.

Verwendete Quellen: mondrausch.com, BRIGITTE-Zweiwochenhoroskop

Brigitte

Mehr zum Thema