VG-Wort Pixel

Horoskop Das sind die Glückspilze der Woche ab dem 25. April

Horoskop ab 25.4.2022: Eine fröhliche Frau vor einem Sonnenuntergang
In der letzten Aprilwoche, beginnend am 25.4.2022, kann die Sonne im Stier für eine beruhigende Wirkung sorgen.
Mehr
In der Woche von dem 25. April bis zum 1. Mai kann unser emotionales Gleichgewicht mitunter heftig gestört werden. Warum und welche Sternzeichen laut Horoskop trotzdem besonders gut durch die Woche kommen, liest du hier.

Normalerweise wirkt sich die Sonne im Stier auf die meisten von uns tendenziell beruhigend, ausgleichend und überaus positiv aus. Die Stiersonne hat eine lebensbejahende Strahlkraft, die uns dabei unterstützt, zu uns selbst zu finden und mit uns ins Reine zu kommen, dankbar für das zu sein, was wir haben und was uns umgibt, und die schönen Seiten und Momente unserer Existenz zu feiern und zu genießen.

Auch in diesem Jahr werden wir die Annehmlichkeiten der Stiersaison sicherlich zu spüren bekommen. Allerdings kann es passieren, dass uns ein Ereignis, das in diese Zeit fällt, zumindest ein bisschen und kurzfristig aus der Bahn wirft: Am 30. April haben wir nicht nur einen zweiten Neumond in einem einzigen Monat, was allein schon ungewöhnlich ist. Dieser besondere Neumond geht auch noch mit einer Sonnenfinsternis einher. Zwar handelt es sich dabei lediglich um eine partielle Sonnenfinsternis und in Europa werden wir kaum etwas davon sehen. Zu spüren bekommen wir sie aber allemal – unter anderem in Form von Unruhe, Aufgewühltsein und Reizbarkeit. Wenn wir Pech haben, geht all das bereits am Montag langsam bei uns los und baut sich über die Woche bis zum Höhepunkt Samstag immer mehr auf. Allerdings brauchen sich nicht alle vor einer holprigen Woche zu fürchten: Auf folgende Sternzeichen wirken die zwischen dem 25. April und dem 1. Mai herrschenden astrologischen Voraussetzungen überwiegend positiv. 

Horoskop: Das sind die Glückspilze der Woche vom 25. April bis 1. Mai

Stier

Stieren schenkt die Sonne in ihrem Zeichen in dieser Woche viel Energie und Lebenslust. Du fühlst dich motiviert und belastbar, lässt dich durch nichts aus der Ruhe bringen, reagierst souverän und kreativ auf unvorhergesehene Herausforderungen. Insbesondere der Neumond und die Sonnenfinsternis ermutigen dich dazu, dich von Ballast – das können auch einengende Routinen oder Werte sein – zu befreien und dich auf Neues einzulassen.

Skorpion

Skorpione können diese Woche insbesondere auf der Beziehungsebene sehr angenehme und bereichernde Erfahrungen sammeln – sofern sie offen für Überraschungen sind und bereit, von ihren gewohnten Pfaden und Erwartungen abzulassen. Leben ist Wandel und Veränderung bringt meistens Geschenke mit sich. Lässt du dich nun auf die Veränderungen ein, die das Universum dir anbietet, wirst du es jedenfalls nicht bereuen.

Schütze

Da Schützen sehr freiheitsliebende Menschen sind, bedeutet für sie jeder Schritt die Welt, den sie in Richtung Unabhängigkeit und Freiheit setzen können. In dieser Woche haben sie tatsächlich gute Chancen, in dieser Hinsicht ein ganz beträchtliches Stück voranzukommen: Indem sie ihre Ansprüche an sich selbst hinterfragen und sich davon befreien, zumindest von den überzogenen und unangemessenen. Was bereitet mir Freude und worin sehe ich einen Sinn? Das sind die wichtigsten Fragen, wenn es darum geht zu entscheiden, in was du Zeit und Energie investierst und was du dir sparst oder allenfalls auf Sparflamme tust. Du musst dir deine Freiheit nicht verdienen beziehungsweise hast es vielleicht längst. Jetzt wartet sie nur noch darauf, dass du sie dir nimmst.

Verwendete Quellen: BRIGITTE-Zweiwochenhoroskop, mondrausch.com, timeanddate.de

sus Brigitte

Mehr zum Thema