VG-Wort Pixel

Horoskop Diese Sternzeichen lassen beim Sex nichts anbrennen

Frau in Dessous
© Vasyl / Adobe Stock
Missionarsstellung? Nein, danke! Diese Sternzeichen suchen beim Sex lieber den besonderen Kitzel.

Ob ausgefallene Stellungen, originelle Sextoys oder gar prickelnde Rollenspiele – für manche Sternzeichen kann es im Bett gar nicht experimentell genug zugehen. Wir verraten euch, bei welchen Tierkreiszeichen garantiert keine sexuelle Monotonie aufkommt.

Skorpion: Die Leidenschaft in Person

Skorpionen steht die Leidenschaft buchstäblich ins Gesicht geschrieben. Obwohl der Skorpion ein Wasserzeichen ist und auf den ersten Blick zurückhaltend wirkt, lodert in ihm:ihr ein starkes Verlangen nach sexuellen Abenteuern und auch der Wunsch, diese auszuleben. Dabei sehr omnipräsent: die Fantasie. Der Skorpion findet besonders Gefallen daran, mit heißen Gedanken – die meist bis ins Detail gehen – zu spielen. Nicht unüblich ist auch der Einsatz von Sextoys, mit denen das Sternzeichen besonders gerne experimentiert.

Zwilling: Abwechslungsreiche Verführungskünstler:innen

Zwillinge sind vielschichtig und sehnen sich nach stetiger Abwechslung im Leben – das gilt auch für ihr Sexleben. Aufgrund ihrer kommunikativen Art stehen sie beim Sex auf den offenen Austausch, gerne darf es auch anregender Dirty Talk sein. Außerdem steckt in ihnen ein:e waschechte:r Verführungskünstler:in, die:der es liebt, mit der Lust des:der Partners:in zu spielen und sie bis an Limit auszureizen.

Löwe: Temperamentvolle Liebhaber:innen

Der Löwe ist Temperament durch und durch. Genau wie in allen Lebensbereichen will er:sie auch im Bett imponieren. Die Kommunikation dahingehend fällt dem Sternzeichen mehr als leicht. Da kann es schon mal vorkommen, dass bei der:dem Partner:in eine Nachricht mit: "Hey Schatz, ich habe gerade einen spannenden Sex-Trend gesehen, den ich unbedingt ausprobieren will" reinflattert.

Widder: Spannungsgeladene Rollenspiele? Ja, bitte!

Der Widder wird vom Planeten Mars beherrscht, der unter anderem für Sexualität und Aktivität steht. Dinge, mit denen sich das Sternzeichen absolut identifizieren kann. Doch obwohl der Widder als durchweg offenes Sternzeichen wahrgenommen wird, braucht er anfänglich ein großes Maß an Vertrauen, um sich bei seinem Gegenüber – besonders auf sexueller Ebene – komplett fallen zu lassen. Ist das jedoch passiert, kommt die furchtlose und mitreißende Seite zum Vorschein, die es vor allem abwechslungsreich liebt. Routine gegen Rollenspiele ist hier das Motto. 

mre Brigitte

Mehr zum Thema