4 Gründe, warum jeder Mensch einen Skorpion im Leben braucht

Skorpione sind intrigant und manipulativ? Könnte man denken – allerdings nur, wenn man nicht die geringste Ahnung hat!

Der Skorpion (24. Oktober bis 22. November) gilt generell als schwer zu durchschauen, anspruchsvoll und ziemlich dominant. Manchmal werden dem Sternzeichen sogar Rachsucht und Hinterhältigkeit unterstellt. Klingt eher unsympathisch, da helfen die angebliche Attraktivität und das Charisma, das man Skorpionen nachsagt, wenig. Doch wie so oft haben die gängigen Vorurteile und Stereotype mit der Realität wenig zu tun und werden Menschen mit diesem Wasserzeichen nicht ansatzweise gerecht. Das wiederum weiß vermutlich jeder, der einen Skorpion im Freundeskreis, Team, in der Familie oder als Partner hat – und dafür mit Sicherheit sehr dankbar ist!

4 Gründe, warum Skorpione super sind

1. Skorpione sind dir immer treu

Ob in der Freundschaft, Beziehung oder Familie, wenn der Skorpion einen Menschen in sein Herz geschlossen hat, wird er ihn niemals verletzen. Treue und Loyalität sind für das Wasserzeichen Grundpfeiler einer jeden (engen) Beziehung – und was sie darauf zum Teil Großartiges aufbauen, gibt ihnen in dieser prinzipiellen Entscheidung absolut Recht!

Daran erkennst du, dass du in einer Beziehung mit einem Skorpion bist

2. Skorpione machen keine halben Sachen

Wenn der Skorpion eines nicht kann, ist das auf Sparflamme fahren und irgendetwas halbherzig machen. Dafür hat er einfach zu viel Leidenschaft, Feuer und Anspruch an das Leben. Für die Mitmenschen eines Skorpions bedeutet das, dass sie sich auf das Wasserzeichen stets verlassen können, vollen Einsatz von ihm erleben (oder eben gar keinen 😅) und immer genau wissen, woran sie sind. Während andere mit einer solchen 100-Prozent-Mentalität schnell an ihre Grenzen stoßen, fährt der Skorpion damit meistens top: Da er sich selbst sehr gut einschätzen kann und sich genau überlegt, wo er seine Energie investiert, kommt es selten vor, dass ihm vor dem Ziel die Puste ausgeht. 

3. Skorpione haben stets alles im Griff

Organisieren, planen, priorisieren und die Dinge anpacken – check, check, check, check. All das können Skorpione super! Ihr strukturiertes und tatkräftiges Vorgehen ist für jedes Team ein echter Gewinn, und gerade etwas verplantere und weniger entschlussfreudige Menschen können von dieser Eigenschaft des Wasserzeichens stark profitieren.

4. Einem Skorpion musst du niemals etwas zwei Mal sagen

Es kann ziemlich frustrierend und verletzend sein, wenn Menschen, die uns nahestehen, etwas vergessen, was wir ihnen anvertraut haben. Und als wäre das Skorpionen stets bewusst, passiert ihnen so etwas nur sehr, sehr selten. Skorpione sind aufnahmefähig, können gut zuhören und vergessen nahezu nie. Auch deshalb sind sie meist äußerst lernfähig und machen Fehler in der Regel allenfalls einmal.

sus
Themen in diesem Artikel
Viversum