4 Gründe, warum ein Stier dein Leben bereichert!

Stiere sind Trotzköpfe? Nope! Jedenfalls tut, wer das glaubt, den meisten Stieren absolut Unrecht! 4 Gründe, warum es gut ist, einen Stier im Leben zu haben.

Ja ja, wir kennen die Vorurteile über Stiere (21. April bis 20. Mai): Sie gelten als sture, unflexible und manchmal etwas zu pragmatische Traditionalisten. Und das in einer Welt, in der niemand "normal" oder angepasst sein will ... Aber: Einem Stier keine Chance zu geben, nur weil man ihn für langweilig hält, wäre definitiv ein Fehler – und hier sind vier Gründe, warum.

4 Gründe, warum ein Stier im Leben jedem Menschen gut tun kann

1. Bei Stieren wissen wir, woran wir sind

Mal ehrlich: Findest du Menschen, die ständig irgendwelche Spielchen spielen oder von anderen erwarten, dass sie ihre Gedanken lesen, nicht auch super anstrengend? Eben – und Stiere machen genau das nicht! Klar können wir uns manchmal von ihrer direkten Art etwas überfahren fühlen. Aber im Grunde ist es doch viel einfacher und angenehmer, wenn jemand ehrlich und authentisch ist – so, wie der Stier.  

2. Stiere stehen zu ihrer Überzeugung

Stieren ist es egal, was andere denken – solange sie mit ihrem eigenen Gewissen im Einklang sind, werden sie zu dem, was sie tun, glauben und sagen, auch immer stehen. Wer jetzt aber denkt "sag ich ja: stur und selbstgefällig!", Moooment! Das Beeindruckende am Stier ist, dass er sich meist sehr genau überlegt, wofür er einsteht und wer oder was ihm wichtig ist. Er legt sich nicht einfach leichtfertig fest und bleibt dann dabei, weil er stur und trotzig ist. Dieses Wertebewusstsein und zu sich stehen können ist eine große Stärke des Stiers, an dem sich viele ein Beispiel nehmen sollten.  

3. Stiere sind verlässlich

Würde ein Stier einen guten Freund oder geliebten Menschen verraten, wäre es für ihn, als würde er sich selbst verraten – und (unter anderem) deswegen tut er es nicht. Bei einem Stier kann man sich sowohl darauf verlassen, dass er etwas so meint, wie er es sagt, als auch darauf, dass er die Rolle, die er für uns spielt (Freund, Tochter, Kollegin) hundertprozentig und gewissenhaft erfüllt. 

4. Stiere holen uns auf den Boden der Tatsachen zurück

Stiere haben einfach einen ausgezeichneten Blick für Prioritäten! Und sie verlieren sich nicht so leicht in Träumereien und ihren Fantasien wie manche andere. Meistens sind es Stiere, die in Krisensituationen einen klaren Kopf bewahren und pragmatisch und lösungsorientiert nach einem Ausweg suchen. Mit ihrer Fähigkeit zu erkennen, was wichtig ist und was getan werden muss, und ihrer Disziplin dementsprechend zu handeln, sind Stiere (gerade für Träumer und Idealisten) oftmals ein sehr gesunder und ausgleichender Einfluss.  

Videotipp: Das ist die geheime Superkraft deines Sternzeichens

Sternzeichen: Das ist deine Superkraft!
sus
Themen in diesem Artikel
Viversum
 

Unsere Empfehlungen