4 Gründe, warum du echt froh sein kannst – wenn du einen Zwilling im Leben hast

Zwillinge, Zwillinge ... was sagt man denen noch gleich nach? Egal! Eine Bereicherung sind sie so oder so – und wir nennen dir gerne 4 Gründe, warum!

Stiere sind typischerweise pragmatisch, Löwen selbstsicher und Widder verantwortungsbewusst – aber was würdest du denn spontan mit dem Zwilling verbinden (21. Mai bis 21. Juni)? Während bei anderen Sternzeichen meist eine Eigenschaft hervorsticht, die besonders haften bleibt, tut man sich bei Zwillingen vielleicht ein bisschen schwerer. Oft zählen sie zum Beispiel auch auf den ersten Blick zu den eher unscheinbareren Zeitgenossen, die sich lieber etwas unter dem Radar bewegen. Aber wer einen Zwilling kennt, wird ihn so schnell nicht mehr von seiner Liste streichen wollen – und hier sind nur vier Gründe, warum.

4 Gründe, warum sich jeder Mensch glücklich schätzen kann, der einen Zwilling kennt

1. Zwillinge finden an allem etwas Interessantes 

Langeweile? Kennt ein Zwilling nicht. Für Zwillinge ist die Welt in erster Linie ein interessanter Ort, von dem sie so viel wie möglich wissen und mitbekommen wollen. Ob die Natur, ihre Mitmenschen oder unsere Gesellschaft – Zwillinge möchten am liebsten alles inklusive Zusammenhängen verstehen. Diese Weltoffenheit und Neugier, mit der Zwillinge typischerweise durchs Leben gehen, ist nicht nur inspirierend und ein gutes Vorbild – sondern oft genug auch ein entscheidender Beitrag für unseren gemeinsamen Fortschritt.

2. Zwillinge wissen immer einen guten (!) Rat

Kennt ihr diese Leute, die immer alles besser wissen und einen schlauen Rat parat haben, obwohl man sie gar nicht darum gebeten hat? Das sind in den seltensten Fällen Zwillinge! Zwillinge mischen sich so gut wie nie ungefragt ein, aber wenn man sie um Rat fragt, bekommt man mit hoher Wahrscheinlichkeit die hilfreichste Antwort ever. Man muss es ihnen einfach lassen: Zwillinge sind überdurchschnittlich clever. Obwohl sie so viele Infos und Wissen mit sich rumschleppen, bleiben sie im Kopf immer klar und behalten den Durchblick. Deshalb sind Zwillinge großartige – und sympathische – Ratgeber! 

3. Zwillinge stellen keine hohen Ansprüche an dich

Es stimmt: Zwillinge könnten einen mit ihrem Witz und ihrem klaren, schnellen Verstand ganz schön einschüchtern. Aber sie lasen es einfach nicht raushängen! Zwillinge sind in der Regel wahnsinnig geduldig mit anderen. Sie lassen jedem die Zeit und die Freiheit, etwas zu erkennen oder verstehen, die er braucht. Diese tolerante, großzügige und angenehme Art der Zwillinge macht sie zu etwas ganz Besonderem! 

4. Zwillinge zeigen uns, wie wertvoll Freundschaften sind

Egal, ob wir mit einem Zwilling befreundet, liiert oder verwandt sind: Garantiert können wir von ihm lernen, was Freundschaft bedeutet. Vielleicht liegt es daran, dass sie generell so einen guten Durchblick haben, aber Zwillinge scheinen verstanden zu haben, wie viel uns eine platonische Beziehung geben kann – und warum es so wichtig ist, sie zu pflegen.  

 

Videotipp: Diese Sternzeichen können einfach nicht Nein sagen

Astrologie: Fünf Sternzeichen können nicht Nein sagen
sus
Viversum