Das schmeckt dem Steinbock

Steinböcke sind Gemüse-Fans und mögen Kartoffeln, Fleisch dagegen muss nicht sein. Dunkle Schokolade ist das reinste Heilmittel für sie!

Steinbock-Menschen bringen eine Menge Vorzüge, Potenzial, Begabungen in dieses Leben mit - die Gabe, das Leben in vollen Zügen zu genießen, gehört allerdings nicht dazu. Hocheffizient und leistungsorientiert neigen sie schon mal dazu, das Essen einfach zu vergessen.

Gerade bei isst auch das Auge mit. Sie lassen sich locken mit Dekorationen, die Lust auf Essen wecken, mit knackfrischen, appetitanregenden Kräutern und pikanten Gewürzen. Immer mal ein Häppchen zwischendurch, ein Energieriegel, ein Stück Melone, ein Sojadrink - das stabilisiert die Leistungskurve.

Fleisch ist oft nicht der Favorit der Steinböcke, zartes Geflügel wie Freilandente oder Bresse-Huhn ausgenommen. Leichter Fisch wie Saibling oder Dorade hingegen ist ihnen sehr willkommen. Alles sollte sanft gegart sein: Scharf Gebratenes und extrem Gewürztes, auch intensiv Geräuchertes reizt den oft etwas empfindlichen Steinbock-Magen.

Eine echte Vorliebe haben Steinböcke für Gemüse jeder Art, besonders für Rübchen, Kürbis, Zucchini, Keniabohnen in Butter, Brokkoli mit Semmelbröseln. Zarte Blattsalate mit Avocado, Chicorée und Kresse stehen hoch im Kurs, ebenso Kartoffelvariationen, Bataten und Pastinaken.

Rohkost vertragen Steinböcke nicht immer gut, ebenso Kuhmilcheiweißprodukte. Einfallsreiche Steinböcke kochen dann eben mit Hafer-, Reis- oder Kokosmilch. Butter ist heißgeliebt und wird auch vertragen. Pikantes, eingelegte Rote Bete zum Beispiel, ist Appetizer und wirkt positiv auf Verdauung und Darmflora.

Wer viel Stress hat, liebt Süßes, das gilt auch für Steinböcke. Und da sie zur Selbstkasteiung neigen, kann dunkle Schokolade, etwa als Mousse au Chocolat, in der richtigen Dosierung fast etwas Heilsames haben. Eine Regel gilt: niemals bei innerer Anspannung und Stress essen - das bekommt Steinböcken nicht!

Kochen nach Sternzeichen: Steinbock - Das Auge isst mit

Steinbock-Frauen muss man aus der Reserve locken. Da sie in der Tendenz effizient und leistungsorientiert sind, brauchen sie Eyecatcher, etwa eine hübsche Deko, mit der die Lust aufs Essen geweckt wird. Sie lieben leichten Fisch, Fleisch dagegen muss nicht sein - ausgenommen Geflügel.

Steinbock-Frauen sind auch echte Gemüse-Fans und werden an Möhren-Tarteletts ihre Freude haben. Außerdem mögen sie Kartoffeln in allen Varianten, zum Beispiel das Dreierlei Kartoffelpüree. Gegen Stress greifen sie gern zu Schokolade, denn die hat für Steinbock-Frauen sogar etwas Heilsames. Wie gut, dass es Mousse au chocolat gibt!

Videoempfehlung:

Text: Roswitha Broszath

Wer hier schreibt:

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Horoskop-Newsletter

Horoskop-Newsletter

Du interessierst dich für die Sterne und Astrologie? Hier bekommst du dein aktuelles Horoskop. 

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Das schmeckt dem Steinbock

Steinböcke sind Gemüse-Fans und mögen Kartoffeln, Fleisch dagegen muss nicht sein. Dunkle Schokolade ist das reinste Heilmittel für sie!

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden