Das schmeckt dem Stier

Stiere genießen mit Leidenschaft - am liebsten alles, was bodenständig und herzhaft ist. Hauptsache, die Qualität der Zutaten stimmt!

Stiere sind echte Genießer und leben nach dem Motto: Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen. Kasteiung jedenfalls hebt eindeutig nicht ihre Lebensfreude; getreu der Redensart "Wer nicht genießt, ist ungenießbar" gönnen sich Stiere Gutes, gerade auch beim Essen.

Stiere haben eine Vorliebe für die bodenständige, herzhafte Küche, aber mit hohem Qualitätsanspruch. Sie lieben frische Produkte, möglichst aus heimischen Landen: Fleisch vom Metzger ihres Vertrauens und Gemüse aus dem Hofladen oder noch lieber aus dem eigenen Garten. Stiere sind übrigens ausgezeichnete Gärtner und haben ein Händchen für Gemüse und Kräuter.

Stiere vertragen viele Nahrungsmittel und ernähren sich oft automatisch ausgewogen, weil sie gut und gern kochen und sehr viel Wert auf abwechslungsreiche Ernährung legen.

Ob Bio-Fleisch, zum Beispiel Schwäbisch-Hallisches Schwein oder Charleroi-Rind, oder Fisch, etwa Bio-Lachs: Das Beste ist gerade gut genug für den Stier. Schlange oder Känguru müssen für ihn nicht sein, wohl aber Oldenburger-Landente: sauber, gediegen, echte Qualität.

Stiere lieben auch italienische Pasta-Gerichte, gartenfrische Tomaten, die auch nach Tomate riechen und schmecken, exquisiten Parmesan, dazu kunterbunte Salate. Vorweg dürfen's gern Crostini mit Pastete sein, und zur Abrundung ein guter, ehrlicher Rotwein. Leben ist Fülle!

Kochen nach Sternzeichen: Stier - Ehrlich und herzhaft

Stiere sind wahre Genießer und gönnen sich gern Gutes. Allzu extravagant sollte es aber nicht sein, denn Stiere schwören auf bodenständiges und herzhaftes Essen - von Fleisch (möglichst Bio) und Fisch bis zu Gemüse und Kräutern. Die Zutaten müssen jedoch ihren hohen Ansprüchen genügen, Qualität hat für sie erste Priorität.

Pasta-Gerichte wie die Ravioli mit Kräuterfüllung, Tomaten, möglichst gartenfrisch, wie in der Tomatensoße aus Gartentomaten, und kunterbunte Salate: für Stiere echte Highlights. Da sie gern kochen, sind sie oft hinreißende, großzügige Gastgeber. Als Appetizer lieben Sie Zweierlei Crostini. Für Stiere gilt eben: Leben ist Fülle. Und dazu gehört auch ein gutes Glas Rotwein!

Videoempfehlung:

Text: Roswitha Broszath

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel

Kommentare

Kommentare

    Unsere Empfehlungen

    Brigitte-Horoskop-Newsletter

    Horoskop-Newsletter

    Du interessierst dich für die Sterne und Astrologie? Hier bekommst du dein aktuelles Horoskop. 

    Diesen Inhalt per E-Mail versenden

    Das schmeckt dem Stier

    Stiere genießen mit Leidenschaft - am liebsten alles, was bodenständig und herzhaft ist. Hauptsache, die Qualität der Zutaten stimmt!

    Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

    E-Mail wurde versendet
    Deine Mail konnte leider nicht versendet werden