Das schmeckt der Waage

Die Waage ist verrückt nach Pasta und isst am liebsten an einer schön gedeckten Tafel. Ihr Motto: Genuss ohne Reue!

Für die Waage gehört zum Lebensgefühl dazu und zeichnet jeden Tag aus. Waage-Menschen sind meist keine Gesundheitsfanatiker, immer aber sind sie Ästheten. Essen im Vorbeigehen, ohne schönes Porzellan, passende Serviette, stilvolles Besteck? Das ist nichts für sie.

Auch die Speisen bevorzugen sie gefällig angerichtet, vielleicht sogar nach Farbgruppen dekoriert und zusammengestellt. Daher haben Waagen eine Vorliebe für die ayurvedische Küche, in der die Ausgewogenheit von gelb, grün, rot, lila, blau bei der Komposition des Essens eine große Rolle spielt und die Harmonie der Speisen und Gewürze sehr wichtig ist. Aber auch die italienische Küche wird bei Waagen heiß geliebt, Pasta mit Trüffelbutter zum Beispiel, oder Pasta Vongole - ein Genuss!

Waagen lieben spontane Entscheidungen und wollen nicht tagelang vorbereiten müssen, wenn sie Gäste zu Tisch bitten. Fisch, natur gegrillt, Seeteufel, Steinbeißer, Thunfisch, einfach nur mit bunten Blattsalaten, das finden sie ideal.

Die übliche Hausmannskost, insbesondere die drei früher üblichen Gänge Suppe, Hauptgericht, Nachtisch, ist der Waage zu langweilig und zu beschwerend. Sie wünscht sich federleichten Genuss ohne Reue. Das Dessert darf gern fruchtig-frisch sein, zum Beispiel Beeren mit weißer Mousse, Erdbeeren mit Sahne, oder Eis - eben die erfrischende Variante.

Bei Salz sollte die Waage wählerisch sein und nur das Beste wählen, zum Beispiel Fleur de Sel oder Himalayasalz. Und viel Wasser trinken, zum Durchspülen der Nieren.

Kochen nach Sternzeichen: Waage - Gern unbeschwert

Ein stilvoll gedeckter Tisch, eine hübsch angerichtete Pasta: Das ist es, was bei Waagen für glänzende Augen sorgt. Sie sind Ästheten und können sich an schönen Details erfreuen. Auch ayurvedische Küche, in der alle Geschmacksrichtungen vertreten sind, wird von ihnen heiß geliebt - etwa der fruchtige Paprika-Topf.

Ansonsten mögen's Waagen leicht, deftige Hausmannskost ist nicht ihr Ding. Das Dessert sollte fruchtig-frisch sein, Joghurt-Beeren-Mousse zum Beispiel ist genau das Richtige. Schließlich leben Waagen nach der Maxime: Genuss ja, aber bitte ohne Reue.

Videoempfehlung:

Text: Roswitha Broszath

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Horoskop-Newsletter

Horoskop-Newsletter

Du interessierst dich für die Sterne und Astrologie? Hier bekommst du dein aktuelles Horoskop. 

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Das schmeckt der Waage

Die Waage ist verrückt nach Pasta und isst am liebsten an einer schön gedeckten Tafel. Ihr Motto: Genuss ohne Reue!

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden