Keltisches Horoskop: Welcher Seelenbaum passt zu dir?

Im keltischen Horoskop geht es nicht um Sternenbilder, sondern um Bäume, die mit der Seele verbunden sein sollen. Seht selbst, welcher Baum zu eurem Geburtstag passt.

Das keltische Horoskop - schon mal gehört? Die Sterne sind nämlich nicht die einzigen Propheten, wenn es um unsere Wesenszüge geht. Die Kelten glaubten, dass es die Bäume sind, die eng mit uns in Verbindung stehen.

Wer die Kelten waren? Eine antike Volksgruppe, die im fünften und sechsten Jahrhundert vor Christus in Europa lebte. Aus dieser Zeit ist wenig überliefert, daher gibt es auch keine sicheren Belege, dass das keltische damals angewendet wurde. Erst im 19. Jahrhundert wurde es als Baumhoroskop bekannt.

Aber das sagt ja nicht, dass man sich nicht inspirieren lassen kann. Viel Spaß!

Der Apfelbaum

23.12 - 1.1 und 25.6 - 4.7

Der Apfelbaum steht für Liebe. Deshalb sollen die Menschen, die diesen Seelenbaum haben, auch besonders feinfühlig und charmant sein. Sie sind gute Zuhörer, hilfsbereit und glauben an das Gute im Menschen. Damit machen sie sich natürlich viele und gute Freunde.

Die Tanne

2.1 - 11.1 und 5.7 - 14.7

Tannenmenschen gelten als tiefgründig und geheimnisvoll. Man weiß nie, was sie gerade denken, denn sie schützen ihre verletzliche Seele. Auffallend ist ihr besonderer Ehrgeiz, mit dem sie ihre Ziele verfolgen. Selbst, wenn sie einmal scheitern: Sie haben genug Kraft, um immer wieder von vorn zu beginnen.

Die Ulme

12.1 - 24.1 und 15.7 - 25.7

Menschen mit diesem Seelenbaum haben eine soziale Ader, sind hilfsbereit und aufmerksam. Sie haben viel Witz, können schnell denken und sind besonders intelligent. So gern sie sich jedoch für andere aufopfern, so wenig nehmen sie Anweisungen von anderen an.

Die Zypresse

25.1.- 3.2. und 26.7. - 4.8.

Die Zypresse-Menschen sind Freigeister. Kreativ und freiheitsliebend wie sie sind, können sie ihr Leben immer wieder neu gestalten. Egal, was ihnen passiert, sie finden einen Weg aus dem Dilemma. Im Beruf ecken sie manchmal wegen ihrer ungewöhnlichen Denkweise an, deshalb sind sie hervorragende Selbstständige.

Die Pappel

4.2. - 8.2. und 1.5. - 14.5. und 5.8. - 13.8.

Diese Menschen sind eher unentschlossen. Obwohl sie äußerlich meist sehr attraktiv sind, haben sie nicht immer ein sicheres Auftreten. Mutig sind sie nur, wenn sie wirklich müssen. Auf der anderen Seite sind sie aber auch sehr praktisch veranlagt und können gut organisieren.

Der Zürgelbaum

9.2. - 18.2. und 14.8. - 23.8.

Menschen mit dem Zürgelbaum können sich vielen Situationen wunderbar anpassen, denn sie sind sehr flexibel. Sie kennne ihre Stärken und konzentrieren sich darauf. Allerdings ist es vor allem der Verstand, auf den sie sich dabei verlassen. In der Liebe sind sie treut - deshalb brauchen sie lange, um sich für den richtigen Partner zu entscheiden.

Die Kiefer

19.2. - 29.2. und 24.8. - 2.9.

Kiefer-Menschen sind sehr wählerisch. Sie können sich schnell für Sachen und Menschen begeistern und ebenso schnell das Interesse daran verlieren. Allerdings sind auch sehr widerstandsfähig, vorausdenkend und fleißig. Sie lieben die Morgenstunden.

Die Weide

1.3. - 10.3. und 3.9. - 12.9.

Weidenbaum-Seelen haben einen Sinn für Schönheit, sind aber manchmal auch melancholisch. Sie sind ehrlich, voller Liebe und lieben es zu reisen. Ihre Intuition ist außergewöhnlich. Gegenüber anderen Menschen sind sie besonders einfühlsam.

Die Linde

11.3. - 20.3. und 13.9. - 22.9.

Linde-Menschen sind ruhig und fantasievoll. Diese Fantasie führt allerdings auch dazu, dass sie sich gern in Tagträumen verlieren und sich eine bessere Zukunft wünschen. Diese auch anzupacken, das fällt Linden manchmal schwer. Trotzdem sind diese Menschen sehr beliebt, denn sie sind gütig und aufopferungsbereit.

Die Eiche

21.3.

Eine Eiche ist robust und kann nichts so schnell aus der Ruhe bringen. Genau wie die Menschen, die diesen Seelenbaum haben. Sie sind standhaft, kraftvoll und mutig. Allerdings brauchen diese starken Menschen auch viel Freiraum, um ihr großes Potenzial entfalten zu können.

Der Ölbaum

23.9.

Der Ölbaum, oder Olivenbaum, braucht die Sonne. Deshalb haben diese Menschen auch ein heiteres Gemüt. Aggressionen und Streit gehen sie aus dem Weg und sie würden sich auch nie in das Leben anderer einmischen. Das heißt aber nicht, dass ihnen ihre Mitmenschen gleichgültig sind. Sie sind nur ruhig und haben eine große innere Weisheit.

Der Haselstrauch

22.3. - 31.3. und 24.9. - 3.10.

Diesen Menschen sieht man es vielleicht nicht auf den ersten Blick an, aber sie sind außergewöhnlich intelligent und können blitzschnell denken. Ihre Urteilskraft ist beneidenswert. Im Zusammenleben sind sie sehr verständnisvoll und können Menschen leicht für sich gewinnen.

Die Eberesche

1.4. - 10.4. und 4.10. - 13.10.

Menschen, die die Eberesche als Seelenbaum haben, scheinen auf den ersten Blick reich beschenkt zu sein. Charmant, zart und lächelnd. Aber dahinter steckt mehr. Kummer und Freude erleben sie tief und intensiv. Außerdem haben einen Hang, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen und andere dominieren zu wollen.

Der Ahorn

11.4. - 20.4. und 14.10.

Ahorn-Menschen sind Freigeister, die am besten selbstständig arbeiten. Einige würden sagen, dass sie eitel sind. Andere würden es Selbstbewusstsein nennen. Auf jeden Fall sind sie originell und lassen sich von gesellschaftlichen Konventionen nicht abschrecken.

Der Nussbaum

21.4. - 30.4. und 24.10. - 11.11.

Diese Menschen sind leidenschaftlich - in alle Richtungen. Sie sind voller Kontraste, sie können warmherzig, spontan und zielstrebig sein und dann egoistisch und aggressiv. Man weiß eben nie, was man kriegt und das ist für andere oft besonders reizvoll.

Die Kastanie

15.5. - 24.5. und 12.11. - 21.11.

Die Kastanie ist ein Seelenbaum für Menschen, die einen großen Gerechtigkeitssinn haben. Sie wollen andere aber nie überreden, sondern immer durch die Sache überzeugen. In der Liebe sind sie allerdings leicht berechnend und haben konkrete Vorstellungen. Besser wäre es, zu erkennen, dass das Leben nicht nur Schwarz/Weiß, sondern oft auch Grau ist.

Die Esche

25.5. - 3.6. und 22.11. - 1.12.

Ehrgeiz, das ist das, was die Menschen mit diesem Seelenbaum auszeichnet. Sie sind starke Führungspersönlichkeiten. Sie sind wissbegierig und stets daran interessiert, ihren Horizont zu erweitern. Ihre Umgebung kann das schon einmal überfordern, aber Kritik schreckt Esche-Menschen nicht ab.

Die Hainbuche

4.6. - 13.6. und 2.12. - 11.12.

Einen außergewöhnlichen Schönheitssinn haben Menschen mit dem Seelenbaum Hainbuche. Sie sind attraktiv, haben einen guten Geschmack und möchten dafür auch bewundert werden. Im Beruf sind sie diszipliniert und vernunftsbetont. Allerdings überlegen sie oft sehr lange. Damit können ihnen schon einmal Chancen verloren gehen.

Der Feigenbaum

14.6. - 23.6. und 12.12. - 21.12.

Ganz sensibel können Menschen mit dem Seelenbaum Feigenbaum die Stimmungen anderer ergründen. Ihre eigene wirkt dagegen oft kühl und distanziert. Aber das sind sie gar nicht, sie haben nur Angst davor, sich offen zu zeigen. Feigenbaum-Menschen brauchen Zeit, um ein gesundes Selbstwertgefühl aufzubauen.

Die Birke

24.6.

Die Birke kann auch aus wenig viel machen, denn sie verlangt nicht viel. Genau wie die Menschen mit diesem Seelenbaum. Sie sind maßvoll und bescheiden. Aber sind sie überdurchschnittlich intelligent und fantasievoll. Nur müssten sie das auch besser einsetzen.

Die Buche

22.12.

Praktisch und lebensnah, das wird über Menschen mit diesem Seelenbaum gesagt. Ihre Einstellungen sind eher konservativ. Zu einem angenehmen Leben gehören für sie ein guter Beruf, eine Familie und das passende Heim. Wegen ihrer hochgesteckten Ziele können sie leicht zum Vordenker für andere werden.

Videoempfehlung:

be
Themen in diesem Artikel

Unsere Empfehlungen

Brigitte-Horoskop-Newsletter

Horoskop-Newsletter

Du interessierst dich für die Sterne und Astrologie? Hier bekommst du dein aktuelles Horoskop. 

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Keltisches Horoskop: Welcher Seelenbaum passt zu dir?

Im keltischen Horoskop geht es nicht um Sternenbilder, sondern um Bäume, die mit der Seele verbunden sein sollen. Seht selbst, welcher Baum zu eurem Geburtstag passt.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

E-Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden