Welches Sternzeichen passt zu Wassermann? Und: Wie gut passt deins?

Ob für dich, deine Freundin, Kumpel oder Schwester, falls du dich fragst: Welches Sternzeichen passt zu Wassermann – hier findest du die Antwort! 

Wer einen Wassermann (20. Januar bis 19. Februar) kennt, weiß vermutlich: Wassermänner können ziemlich eigensinnig sein! Das ist ja auch einer der Gründe, warum jeder einen Wassermann im Leben braucht – wie Wassermänner ihre Individualität und Besonderheit ausleben, ist ermutigend und inspirierend! Doch mal abgesehen davon, dass ein Wassermann in keinem Freundes- oder Bekanntenkreis fehlen sollte: Wie sieht's denn in Sachen Partnerschaft aus ...?

Welches Sternzeichen passt zu Wassermann? Diese Kombos matchen perfect!

Wassermann und Schütze

Wassermann und Schütze sind ein absolutes Dream-Team! Wenn der Wassermann mit seiner visionären, kreativen Art auf den begeisterungsfähigen, positiv gestimmten, cleveren Schützen trifft, kann man den Funken geradezu beim Sprühen zuschauen. Wassermänner und Schützen haben definitiv gute Chancen, zusammen glücklich zu werden und die Welt zu erobern. 

Wassermann und Widder

Auch mit dem leidenschaftlichen Widder kann der Wassermann wunderbar. Beide haben ihren ganz eigenen Kopf und da Wassermänner Profis darin sind, andere Menschen so zu akzeptieren, wie sie eben sind, kommen sie mit der Impulsivität und Durchsetzungsstärke des Widders ziemlich gut zurecht.

Wassermann und Waage

Zwei Luftzeichen unter sich: Waage und Wassermann geben sich gegenseitig Kraft und Selbstvertrauen. Beide sind kreativ, aufgeschlossen und von Natur aus tolerant. Wenn Wassermann und Waage zusammenkommen und die Gefühlsbasis da ist, kann eigentlich nicht besonders viel schief gehen. 

Welches Sternzeichen passt zu Wassermann? Hier könnte es knallen!

Wassermann und Stier

Stiere glauben in der Regel an Traditionen und Werte – was sich bewährt, so ihr Grundgedanke, setzt sich eben durch. Daher haben sie meist eher weniger Verständnis für die unkonventionelle, außergewöhnliche Art von Wassermännern. Klar, man kann sich aufeinander einstellen und voneinander lernen – aber Seelenverwandtschaft und Gemeinsamkeiten sehen definitiv anders aus!

Wassermann und Jungfrau

Jungfrauen tun sich extrem schwer mit Chaos. Sie brauchen Ordnung, Struktur und gut organisierte Pläne. Der eher spontan veranlagte, träumerische Wassermann mit seinen plötzlichen Geistesblitzen und seiner "Vergiss doch mal den Abwasch und schau dir diesen beeindruckenden Sonnenuntergang an"-Einstellung kann deshalb für Jungfrauen eher ein Störfaktor sein.  

Wassermann und Löwe

Löwen haben häufig ein beneidenswertes Selbstbewusstsein – allerdings hin und wieder auch einen starken Geltungsdrang und das Bedürfnis, im Mittelpunkt zu stehen. Doch das erfüllen Wassermänner oft nicht, weil sie mit anderen Dingen beschäftigt sind, als Menschen zu hofieren. Für sie sind eben alle gleich und einen Löwen als Partner kann das ziemlich frustrieren. 

Welches Sternzeichen passt zu Wassermann? Bei diesen Paaren stehen die Chancen gut

Natürlich gibt's in Beziehungen nicht nur Dream-Team und No Match! Schließlich sind Menschen und Persönlichkeiten vielschichtig und komplex. In den meisten Fällen harmonieren glückliche Paare auf manchen Ebenen super, auf anderen überhaupt nicht. Und so stehen bei den folgenden Sternzeichen die Chancen ebenfalls gut, dass sie mit einem Wassermann wunderbar leben werden:

  • Zwillinge: Sehr offen und tolerant, Wassermänner ziehen sie oft magisch an.
  • Krebs: Sensibel und empfindsam, brauchen allerdings in der Beziehung mit dem Wassermann besonders viel Raum.
  • Skorpion: Auf sexueller Ebene fliegen mit dem Wassermann die Funken, zwischenmenschlich müssen sich beide bemühen.
  • Steinbock: Müssen sich zwar etwas überwinden, aber wenn sie sich erstmal auf einen Wassermann einlassen, kann er sie wunderbar aus der Reserve locken und Steinböcke wachsen über sich hinaus.
  • Fische: Ganz ehrlich: Mit wem können die sensiblen und verständnisvollen Fische denn bitte nicht?
  • Wassermann: Gleich und gleich gesellt sich gern und bei zwei Freigeistern wird's auch nie langweilig – go for it! 

Achtung! Selbst wenn der Blick in die Sterne für eine Beziehung eher pessimistisch stimmt: Am Ende zählt immer das Gefühl! Schließlich gibt es sowohl absolut typische Vertreter eines Sternzeichens als auch jene, die man nie und nimmer als das entsprechende Wasserzeichen, Luftzeichen, Feuerzeichen oder Erdzeichen erkennen würde. Und selbst wenn ein typischer Stier auf einen typischen Wassermann trifft – wahre Liebe findet immer einen Weg!

Tipps und weitere Infos zu allen Kombinationen findest du übrigens in unserem Partnerhoroskop.

Videotipp: Diese Sternzeichen machen am schnellsten einen Heiratsantrag

Diese drei Sternzeichen machen am schnellsten einen Heiratsantrag

Wer hier schreibt:

Themen in diesem Artikel
Viversum
 

Unsere Empfehlungen