Drei der Stäbe – deine Tarotkarte

Drei Stäbe markieren das Feld, auf dem du nun deine Entscheidungen triffst. Was bedeutet das auf deiner persönlichen Tageskarte oder auch im Liebestarot?

"Drei der Stäbe": Was bedeutet diese Karte?

Kurz und knapp
Abwarten, beobachten, Alternativen abwägen, aufgeben oder neue Wege finden

Tipp!
 Erkenne, wo du stehst! Überlege, was machbar ist; doch übereile deine Entscheidung nicht.

"Drei der Stäbe": Was zeigt die Tarotkarte?

Die Tarotkarte zeigt ein recht ähnliches Bild wie ihr "natürlicher Vorgänger", die Tarotkarte "Zwei der Stäbe": Wieder steht hier ein Mann mit dem Rücken zum Betrachter, und wieder schaut er in die Ferne. Nur triffst du hier keinen planenden Kaufmann an, der noch auf den sicheren Zinnen seiner Stadtmauer steht, sondern einen Wanderer, der sich schon längst auf den Weg gemacht hat und nun einen Moment innehält, um die weitere Route zu überdenken.

Noch steht er zwar auf einem soliden, grün bewachsenen Felsen; doch vor ihm liegt ein Meer. Das Meer schimmert ebenso freundlich und golden wie der Himmel darüber (sodass man es auf den ersten Blick leicht mit einer Wüste verwechseln kann) – doch das Meer ist auch ein Hindernis, das der Wanderer überwinden muss, wenn er seine Reise zum Land am Horizont gegenüber fortsetzen will.

Eines der Schiffe auf dem Meer könnte ihn zum anderen Ufer fahren. Doch welchem vertraut er am meisten? Und wie nimmt er Kontakt zu den Seefahrern auf? Wie überzeugt er sie, ihre Fahrt zu unterbrechen ihm einen kleinen Fährmannsdienst zu erweisen? Mit Geld? Mit einer List? Oder ist auf seiner Reise jetzt der Punkt erreicht, an dem er entweder resignieren und umkehren muss oder auf einem der Boote anheuert und dann in eine Richtung fährt, in die er ursprünglich gar nicht wollte?

Aufgeben – oder auf neuen Wegen weitermachen? Wie so oft auf den Rider-Waite-Tarotkarten verrät das gelbgoldene Licht nicht, ob der Sonnenuntergang (also das Loslassen) oder der Sonnenaufgang (also der Neubeginn) illustriert wird. Diese Entscheidung bleibt dem Wanderer bzw. dir überlassen.

Als Tageskarte: Wenn das Tarotbild "Drei der Stäbe" für dich selbst steht

Breche jetzt nichts übers Knie, triff keine überstürzten Entscheidungen, sondern lote lieber ganz in Ruhe aus, was machbar ist – und was beim besten Willen nicht. Gut möglich, dass du dich heute von einem Ziel oder Plan verabschieden musst, der dir bisher immer sehr am Herzen lag. Auf jeden Fall wird es anstrengender als erwartet, dieses Ziel zu erreichen. Doch zugleich kommen nun ganz andere Möglichkeiten auf dich zu, die du leichter wahrnehmen kannst und mit denen du letztendlich genauso zufrieden und glücklich werden könntest.

Als Liebestarot: Wenn die Tarotkarte "Drei der Stäbe" für deinen Partner oder eure Beziehung steht

Falls du gerade zwischen zwei – oder sogar drei! – Bewerbern um dein Herz stehst: Zieh für jeden eine weitere Karte und schau dir gut an, was dieser Kandidat verspricht! Nur, weil du es vielleicht einmal – in jugendlicher „Ewige Liebe!“-Romantik – versprochen hast, musst du nicht krampfhaft bis an dein Lebensende eine Beziehung fortsetzen, in der nichts mehr geht. Lass dir Zeit, erforsche, was du wirklich willst; doch rechne damit, dass dein bisheriger Partner gerade ähnliche Überlegungen anstellt.

"Drei der Stäbe": Zuordnungen der Karte

Im Tarot: Kleine Arkana, Zahlenkarten

Weitere Namen der Karte: III of Wands (Rider-Waite-Tarot) – Tugend / Virtue (Aleister-Crowley-Tarot)

Element / Astrologie: Feuer – Sonne im Widder

Themen in diesem Artikel
Brigitte-Horoskop-Newsletter

Horoskop-Newsletter

Du interessierst dich für die Sterne und Astrologie? Hier bekommst du dein aktuelles Horoskop.

Viversum
 

Unsere Empfehlungen

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Tarotkarte Drei der Stäbe
Drei der Stäbe – deine Tarotkarte

Drei Stäbe markieren das Feld, auf dem du nun deine Entscheidungen triffst. Was bedeutet das auf deiner persönlichen Tageskarte oder auch im Liebestarot?

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden