Vier der Stäbe – deine Tarotkarte

Vier Stäbe laden dich zu einem fröhlichen Fest ein. Was gibt es zu feiern? Lies hier nach, was dieses Bild als deine persönliche Tageskarte bedeuten kann.

"Vier der Stäbe": Was bedeutet diese Karte?

Kurz und knapp
Lebensfreude, willkommen fühlen, Erholung, Optimismus

Tipp!
 Lass dich einladen, knüpfe neue Kontakte! Diese Spaß-Zeit hast du dir redlich verdient!

"Vier der Stäbe": Was zeigt die Tarotkarte?

Welche Entscheidung die Reisenden auf den Tarotkarten "Zwei der Stäbe" und "Drei der Stäbe" auch immer getroffen haben: Sie war richtig! Und nun kommt die Belohnung für die bisherigen Anstrengungen.

Auf dieser Tarotkarte sind die vier Stäbe wie ein Tor angeordnet, das mit Blumengirlanden und Früchten geschmückt ist. Im Hintergrund stehen fröhlich mit Blumensträußen winkende Menschen vor einer Burg, auf der gefeiert wird. Eine absolut positive, fröhliche Karte, die dich herzlich begrüßt und dir gern auf die Schulter klopfen möchte. Jetzt wird die Ernte deiner bisherigen Anstrengungen eingebracht.

Doch welche Bedeutung hat dieses Tor in deinem persönlichen Zusammenhang? Ist es das Tor zum beruflichen Erfolg? Oder das Tor zum (Liebes-)Glück? Sehr wichtig ist die Position, die du dir selbst diesem Bildgeschehen gegenüber zusprichst: Stehst du vor dem Tor und wirst von den Winkenden herzlich eingeladen, am Fest teilzunehmen? Bist du also in das fröhliche Geschehen eingebunden? Oder fühlst du dich eher als eine außenstehende Beobachterin, die nur dabei zusieht, wie andere Menschen sich freuen, das Tor, ihr Lebensziel, erreicht zu haben? Dann besinne dich darauf, wie viel auch du zu ihrem Erfolg beigetragen hast!

Als Tageskarte: Wenn das Tarotbild "Vier der Stäbe" für dich selbst steht

Hurra! Es gibt etwas zu feiern! Du hast etwas Wichtiges zu einem erfolgreichen Abschluss gebracht, eine runde Sache daraus gemacht. Zeit für eine kleine Feier gemeinsam mit guten Freunden – gönn dir jetzt erst mal eine Menge Spaß und eine kleine Verschnaufpause. Wer sich immer nur im Hamsterrad des Strebens dreht, verpasst sein Leben. Jetzt ist es an der Zeit, deine liebste Krafttankstelle anzusteuern und hier deine Energiebatterie wieder aufzuladen – mit Lachen, Spiel und Tanz!

Als Liebestarot: Wenn die Tarotkarte "Vier der Stäbe"für deinen Partner oder eure Beziehung steht

Ihr habt jetzt eine sehr wichtige Station in eurer Partnerschaft erreicht. Die Zweifel und Unsicherheiten der ersten Zeit sind überwunden, die reine Freude aneinander regiert. Ihr seid ein wahres Traumpaar, ohne Wenn und Aber! Ihr ergänzt einander perfekt, was der Eine gibt, will der Andere auch sehr gern annehmen. Und das solltet ihr zusammen genießen: ganz ruhig und romantisch, bei Kerzen, Wein und einem köstlichen Liebesmahl; oder auch mit reichlich Action, die Nacht in eurem Lieblingsclub durchtanzend; ganz wie ihr mögt!

"Vier der Stäbe": Zuordnungen der Karte

Im Tarot: Kleine Arkana, Zahlenkarten

Weitere Namen der Karte: IV of Wands (Rider-Waite-Tarot) – Vollendung / Completion (Aleister-Crowley-Tarot)

Element / Astrologie: Feuer – Venus im Widder

Themen in diesem Artikel
Brigitte-Horoskop-Newsletter

Horoskop-Newsletter

Du interessierst dich für die Sterne und Astrologie? Hier bekommst du dein aktuelles Horoskop.

Viversum
 

Unsere Empfehlungen

Diesen Inhalt per E-Mail versenden

Tarotkarte Vier der Stäbe
Vier der Stäbe – deine Tarotkarte

Vier Stäbe laden dich zu einem fröhlichen Fest ein. Was gibt es zu feiern? Lies hier nach, was dieses Bild als deine persönliche Tageskarte bedeuten kann.

Du kannst mehrere E-Mail-Adressen mit Komma getrennt eingeben

Deine Mail wurde versendet
Deine Mail konnte leider nicht versendet werden