VG-Wort Pixel

Traumdeutung Augen

Ein Sprichwort besagt, dass man durch die Augen in die Seele des Menschen schauen kann. Auch in der Traumdeutung hat das Träumen von Augen eine tiefere Bedeutung. 

Augen als Traumsymbol stehen im Allgemeinen für Intelligenz, Wissen und Neugierde. Wenn man von Augen träumt, könnte das aber auch heißen, dass man sich selbst etwas verheimlicht. Dann sollte man in der Wachwelt besser in sich hineinhören und Taten und Gedanken genauer beobachten. In der modernen Traumdeutung werden Augen vor allem als erotische Lust gedeutet. Dies ist besonders der Fall, wenn die Augen einem feurig erscheinen.

Die Perspektive der Augen spielt in der Traumdeutung auch eine wichtige Rolle. Träumst du, wie du in fremde Augen siehst, dann bedeutet das, dass dich womöglich jemand bewundert. Schauen die Träumenden in ihre eigenen Augen, werden sie jemanden kennenlernen, den sie bald sehr schätzen werden.

Traumdeutung Augenfarben

Zudem macht es auch einen Unterschied in der Bedeutung des Traums, je nachdem welche Augenfarben erscheint. 

  • Blaue Augen stehen für die heimliche Liebe, der man sich noch nicht bewusst ist.
  • Braune Augen stehen für Treue und verheißen auf Liebe.
  • Grüne Augen stehen für Eifersucht und Neid.
  • Graue Augen warnen vor falschen Freunden, die einem etwas Böses wollen. 

Mehr zum Thema