VG-Wort Pixel

Traumdeutung Einbruch


Die Angst vor einem Einbruch in den eigenen vier Wänden, und damit die Verletzung der Privatsphäre durch den Einbrecher, ist oft groß. Somit ist es nicht verwunderlich, wenn solche Szenarien auch im Traum vorkommen. In der Traumdeutung kann das Traumsymbol Einbruch oder der Einbrecher für verborgene Ängste stehen. 

Die Angst etwas weggenommen zu bekommen, kann für viele Bereiche des Lebens stehen. Vielleicht fürchtet man sich vor dem Verlust seines Partners oder einer anderen Person, die einem am Herzen liegt. Vielleicht hat man Angst seinen Job verlieren zu können. Ein Einbruch kann somit in der Traumdeutung als Zeichen für eine unangenehmeVeränderung stehen. 

Eine weitere Deutung ist, dass die Träumende womöglich ein großes Misstrauen gegenüber anderen Leuten hegt. Der Traum könnte ein Zeichen dafür sein, dass man die Schuld zuerst bei anderen sucht. Die Traumdeutung besagt auch, dass das Traumsymbol Einbrecher oder Einbruch für körperlicheÜberforderung steht. Das sollte man nicht unterschätzen und in Zukunft womöglich einen Gang zurückschalten. 

<br/>

Mehr zum Thema