VG-Wort Pixel

Traumdeutung Ertrinken

Für viele ist es ein Horror-Szenario, vom Ertrinken zu träumen. Oft bleibt auch noch nach dem Traum ein ungutes Gefühl in einem und man fragt sich, was das Traumsymbol zu bedeuten hatte. 

In der Traumdeutung ist das Ertrinken im Wasser ein Zeichen dafür, dass die Träumende womöglich von ihren eigenen Gefühlenüberwältigt ist. Das stößt auf Hilflosigkeit und mangelndesSelbstbewusstsein. Deshalb ist es wichtig, seine Gefühle zu ordnen und ihnen Raum zu schenken. So kann der dadurch verursachte Stress so schnell wie möglich beseitigt werden.

Auch viele Probleme im Alltag oder in der Beziehung führen zur Belastung, die dann im Traum in Form vom Ertrinken im Wasser widergespiegelt werden. In der Traumdeutung ist damit häufig die FlutanAnforderungen gemeint, der man nicht gerecht werden kann. Dabei ist es wichtig, sich einzugestehen, dass man nicht alles selbst bewältigen kann. Fremde Hilfe ist in diesem Zeitpunkt sehr willkommen. 

Mehr zum Thema