VG-Wort Pixel

Traumdeutung Ex-Freund


Wer plötzlich von seinem Ex-Freund träumt, ist vielleicht im ersten Moment verwirrt. Oft kommt dann die Frage auf, ob eventuell doch noch Gefühle im Spiel sind. Aber das Traumsymbol Ex-Freund muss nicht zwangsläufig heißen, dass man ihn wieder zurückwill.

In der Traumdeutung steht der ehemalige Partner eher stellvertretend für das Gefühl von Einsamkeit und Enttäuschung im Allgemeinen. Träume wie diese können oft von einem Bedürfnis nach Aufmerksamkeit ausgelöst werden. 

Es kann aber auch sein, dass das Unterbewusstsein unschöne Erfahrungen verarbeitet, wie seelische Verletzung, Betrug oder Gewalt. Das ist dann oft Teil einer Verarbeitungsphase, die mit einer Trennung einhergeht, aber auch noch längere Zeit danach stattfinden kann. 

Der Traum von dem Ex-Freund kann auch als Warnung gedeutet werden. Es ist möglich, dass die Träumende wieder in alte Denk- und Verhaltensmuster zurückfällt. Dabei müssen diese nicht unbedingt in Beziehung mit dem Ex-Partner stehen.

Für eine gezielte Deutung ist es wichtig, darauf zu achten, wie der eigene Gefühlszustand nach dem Traum ist. Wird der Traum als belastend empfunden, ist das für die Traumdeutung ein Zeichen von ungelösten Konflikten, die es zu lösen gilt. Wird der Traum jedoch als schön empfunden, kann es dennoch sein, dass Gefühle im Spiel sind und man Sehnsucht nach der früheren Beziehung mit dem ehemaligen Partner hat.


Mehr zum Thema