VG-Wort Pixel

Traumdeutung Fremdgehen


Am nächsten Morgen haben die meisten erst einmal ein ungutesGefühl, wenn man davon geträumt hat, seinen Partner oder seine Partnerin zu betrügen. Jedoch muss man sich von einem derartigen Traum nicht gleich beunruhigen lassen, denn selbst in harmonischen Beziehungen kann man manchmal vom Fremdgehen träumen. Immerhin ist Sexualität ein menschlicher Trieb.

In der Traumdeutung steht das Fremdgehen unter anderem für das Verlangen nach sexueller Befriedigung. Dabei spielt es unterbewusst oftmals keine Rolle, mit wem dieser Lust nachgegangen wird. Das Traumsymbol kann lediglich als Zeichen gesehen werden, dass in der aktuellen Beziehung vielleicht etwas fehlt. Dies kann zum Beispiel das Sehnen nach mehr Aufmerksamkeit vom Partner sein, welche schließlich im Traum in Form vom Fremdgehen befriedigt wird.  

Taucht jedoch immer wieder die gleiche Person im Traum auf, mit der man fremdgeht, sollte man sich in der Wachwelt fragen, in welcher Beziehung diese zu einem steht. Laut Traumdeutung spielt die Person vielleicht doch eine größere Rolle im Leben, als man zuvor angenommen hat.


Mehr zum Thema