VG-Wort Pixel

Traumdeutung Igel


Ein Igel kann im ersten Moment sehr süß aussehen, aber seine Stacheln sind nicht zu unterschätzen. In der Traumdeutung steht der Igel für Schutz, Abgrenzung und Rückzug. Das Traumsymbol kann aber auch Empfindsamkeit bedeuten. Deshalb ist es nicht unwahrscheinlich, dass gerade introvertierte Menschen von einem Igel träumen. 

Auf der anderen Seite kann der Igel auch in der Traumdeutung für die Aggressivität im Leben stehen. Der Igel kann mit seinen Stacheln sehr verletzend sein, wenn man ihm zu nahe kommt. Der Stachel wird quasi als Abwehrmechanismus gesehen. Die Träumende sollte sich deshalb hinterfragen, ob es in der Wachwelt etwas gibt, was sie aggressiv macht. Vielleicht gibt es Menschen, Situationen oder Lebensumstände vor denen sie sich schützen will.  


Mehr zum Thema