VG-Wort Pixel

Traumdeutung Vergewaltigung

Von einer Vergewaltigung zu träumen oder selbst im Traum vergewaltigt zu werden, löst bei vielen Menschen Bestürzung und Angst aus. Oft kann man sich nicht erklären, was dieses Traumsymbol zu bedeuten hat.

Laut Traumdeutung kann es sein, dass eigene Erfahrungen aufgearbeitet werden. Das passiert vor allem bei den Leuten, die selbst eine Vergewaltigung miterleben musste oder es im näheren Bekanntenkreis passiert ist. Der Schock wird im Traum unterbewusst verarbeitet. 

Das Traumsymbol Vergewaltigung kann aber auch in der Traumdeutung sinnbildlich für unterdrückte Emotionen stehen. Die Träumende kann sich nicht nach ihren eigenen Wünschen frei entfalten. Der Traum ist somit ein hilfreicher und warnender Hinweis zugleich. Denn wenn man seine Emotionen unterdrückt, kann das langfristige negative Folgen haben. 


Mehr zum Thema