Horoskop: So wird dein Wochenende vom 3. bis 5. April 2020

Schon gespannt, was das Wochenende zu bieten hat? Hier findest du dein Horoskop für den 3. bis 5. April 2020.

Mars und Saturn zusammen im Wassermann bedeuten tendenziell Gereiztheit und hohes Konfliktpotenzial. Wer bekommt das jetzt besonders zu spüren? Was das Horoskop den Sternzeichen für das Wochenende bereithält, erfährst du jetzt.

Horoskop: So wird dein Wochenende vom 3. bis 5. April

Steinbock

Laut Horoskop ist dein Motto fürs Wochenende klar: Entspannung! Du hast in dieser Woche viel gegeben und warst eine große Stütze für deine Mitmenschen. Nun ist die Zeit, dich zurückzulehnen und gegebenenfalls selbst etwas verwöhnen zu lassen. Gönn dir ein ausgedehntes Frühstück, geh ein bisschen spazieren und mach's dir zu Hause mit deiner Lieblingsserie gemütlich. Pläne und Projekte werden warten.

Wassermann

Not macht ja bekanntlich erfinderisch – und in einem kreativen Kopf wie deinem kann daher nun etwas Großartiges entstehen. Machst du gerne Musik? Oder Mode? Oder ist Schreiben dein Ding? Dieses Wochenende bietet sich an, um dich kreativ auszuleben und etwas zu gestalten. Vielleicht entdeckst du dabei auch noch ungeahnte Talente?! Wichtig ist, dass du dir etwas suchst, das dir Spaß macht und worauf du Lust hast. Pflicht und Disziplin bremsen dich derzeit in deinem Tun.

Fische

Wow, du vollbringst derzeit nahezu Übermenschliches! Du begegnest deinen Mitmenschen mit viel Verständnis, Ruhe und Einfühlungsvermögen, gibst ihnen ein Gefühl von Nähe und Sicherheit. Daraus scheinst auch du Energie zu beziehen, jedenfalls schaust du mutig in die Zukunft und schätzt die kleinen Glücksmomente des Alltags. Bleib am Wochenende auf jeden Fall viel in Kontakt mit deinen Liebsten, denn das ist deine größte Quelle der Kraft.

Widder

Auch wenn dich die derzeitige Situation etwas ausbremst: Du bist on fire! Du bist extrem produktiv und setzt deine Energie genau da ein, wo sie sinnvoll investiert ist. Um dich und deinen Körper kümmerst du dich vorbildlich, dadurch fühlst du dich fit und wohl in deiner Haut. Klar wünschst du dir nahezu täglich, die Krise wäre vorbei und die Welt wieder normal, doch unterkriegen lässt du dich nicht. Dafür solltest du zumindest deinen Geburtstag im Herbst oder Spätsommer ganz fett nachfeiern.

Stier

Dir macht die derzeitige Situation zwar besonders am Wochenende zu schaffen, weil du dann noch mehr Zeit zum Grübeln und weniger Struktur hast, aber du weißt dir zu helfen – indem du dich beschäftigst. Ziele abstecken, Challenges suchen, was in der Vergangenheit liegen geblieben ist, aufarbeiten. Solche Dinge geben dir jetzt Kraft und halten dich bei Laune.

Zwillinge

Außer Kontaktbeschränkung, Reiseverbot, allgemeiner Aufruhe und Angst steht einem schönen Wochenende bei dir nichts im Weg. Spaß beiseite: Du bist gelassen und nimmst die Dinge, wie sie kommen – und das erspart dir viel unnötigen Ärger. Du lernst zur Zeit viel über dich selbst, über Virologie, Wirtschaft, deine Mitmenschen ... Am Wochenende solltest du jedoch auch mal etwas abschalten und einfach nur sein und genießen. Die Entwicklung, die du derzeit durchmachst, ist sowieso schon enorm. 

Krebs

Du beziehst derzeit am meisten Ruhe und Kraft aus dir selbst, daher solltest du dir am Wochenende möglichst viel Zeit für dich nehmen. Meditation, Atemübungen, Yoga, Tagebuch schreiben – solche Tätigkeiten helfen dir jetzt, innere Balance zu finden und optimistisch zu bleiben. Jedoch geht es dabei nicht nur um dich: Bist du mit dir selbst im Reinen, kannst du auch deinen Mitmenschen eine Stütze sein. Also hab ja kein schlechtes Gewissen, wenn du jetzt für dich sorgst.

Löwe

Unruhig? Verständlich, aber ein bisschen musst du noch die Füße stillhalten. Am Wochenende wächst in dir der Wunsch, die äußeren Umstände zu verändern, doch natürlich ist dir klar, dass das nicht geht. Konzentriere dich auf das, was du kontrollieren kannst: Z. B. deine Ernährung, wie ordentlich deine Wohnung ist, wie viel du dich bewegst. Vielleicht tut es dir auch gut, ein wochenendfüllendes Projekt in Angriff zu nehmen. Vielleicht den Balkon frühlingsfertig machen? Oder den Keller aufräumen? Oder für die Woche vorkochen und einfrieren? Sinnvolles zu tun gibt es auch so genug –ohne dass du die Welt dafür verändern musst.

Jungfrau

Du fühlst dich am Wochenende etwas verunsichert und allein und jetzt ist nicht die Zeit, diese Gefühle klein zu reden – sondern sie als Folge fehlerhafter Wahrnehmung zu entlarven! Schau mal zurück, was du in deinem Leben schon alles erreicht hast. Du hast nun wirklich keinen Grund, an dir zu zweifeln. Selbst wenn du improvisieren und dich anstrengen musst: Du findest einen Weg! Und was du bisher schon geleistet hast, kann dir niemand mehr nehmen.

Waage

Du hast dich mit der derzeitigen Situation mittlerweile gut arrangiert und machst das Beste daraus – absolut Waage like. Trotz Social Distancing kommunizierst du viel und gerne mit deinen Liebsten und verbreitest Optimismus und gute Stimmung. Auch am Wochenende solltest du Kontakt suchen und dich mit anderen austauschen, denn Menschen sind für dich gerade die größte Quelle für Kraft und Inspiration.

Skorpion

Du brauchst am Wochenende möglichst viel Raum und Zeit für dich. Du beweist momentan sehr viel Stärke und Leistungsfähigkeit, doch um weiter durchzuhalten, ist es wichtig, auch mal abzuschalten und Kraft zu tanken. Achtung! Da jetzt einige Menschen angespannt und etwas empfindlich sind, könnte sich unter Umständen jemand verletzt und vor den Kopf gestoßen fühlen, wenn du auf Distanz gehst. Wenn dem so ist, versuch dieser Person dein Bedürfnis ruhig zu erklären und mach ihr deutlich, dass es überhaupt nicht gegen sie geht. Dann wird sie es sehr wahrscheinlich verstehen.

Schütze

Du hast gerade fast schon einen Energie- und Motivationsoverload. Die Tage haben für dich gerade viel zu wenig Stunden für all das, was du gerne machen möchtest. Erstaunlich, dass gerade du als freiheitsliebender Mensch in dieser Situation so aufdrehst und positiv gestimmt bist. Hat die Krise dir etwa zu der Erkenntnis verholfen, dass du dich mit der richtigen Einstellung immer und überall frei fühlen kannst? Na dann kann sie ja langsam mal zu Ende sein ... 

sus
Themen in diesem Artikel
Viversum